Bistromöbel. Französische Kultur

Zur französischen Kaffeehauskultur gehört die ganz spezifische Möblierung der Terrassencafés, die das Straßenbild der Städte (mit-)bestimmt. Ihr klassisches Ensemble besteht aus einem kleinen runden Tisch, „guéridon“ genannt, und den typischen, farbig beflochtenen Rattanstühlen. Bis heute werden solche Bistrostühle und -tische – von freilich immer weniger Herstellern – aufwendig hergestellt.
Bistromöbel dieser Qualität und Machart, wie wir sie hier vorstellen, sind normalerweise für Privatkunden nicht zu haben. Konzipiert wurden sie vielmehr für die harten Anforderungen der Außen­gastronomie, wo sie viele Male am Tag hin und her geschoben werden, Wind und Wetter, unterschiedlichen Sitzgewichten und einer nicht immer nur freundlichen Behandlung ausgesetzt sind. Wir machen Ihnen diese ebenso formschönen wie gebrauchstüchtigen Möbel hier nun im Original zugänglich.

Gruppe Bistromöbel

Carrara-Marmor. Messinggefaßt. Französischer Bistrotisch.

Unser Bistrotisch ist praktisch ein Original: Der aus zwei Teilen bestehende Säulenfuß wird in einer Gießerei in den Ardennen im Sandgußverfahren gegossen – nach den gleichen Gießmodellen, die schon Anfang des 20. Jahrhunderts für solche Tische verwendet wurden. Die Platte aus 2 cm dickem, poliertem und unbehandeltem Carrara-Marmor erhält als Verstärkung eine 1 cm dicke, wasserfeste Spanplatte untergeklebt (das ist die einzige Abweichung vom Original) und wird in einer Metalldrückerei mit einem Messingreif als Fassung versehen. Der Tisch wird in zwei Teilen geliefert, Tischfuß und Platte müssen dann noch mit drei Schrauben (beiliegend) verbunden werden.

Sockel Gußeisen. Platte Carrara-­Marmor unbehandelt. Messingreif. Ø 50 cm, Höhe 75 cm. Gewicht 22,5 kg.

Trenner
Französischer Bistrostuhl

Bistrostühle. Eine dauerhafte Investition.

Bei den Bistrostühlen haben wir uns für zwei – in Form, Farbstellung und Flechtmuster – traditionelle Modelle entschieden: der Stuhl „Haussmann“ (mit rotem Grund), benannt nach dem Pariser Präfekten und Städtebauer, gehört zu den ältesten Modellen des Herstellers.

Mit dem Stuhl „Café de la Paix“ (Abbildung links) haben wir das Mobiliar des geschichtsträchtigen Cafés am Place de l’Opéra in Paris zum Vorbild genommen; auch er weist eine historische Form mit klassischem Flechtmuster und ebensolcher Farbkombination auf.

Gefertigt werden unsere Stühle bei ­einem der drei in Frankreich noch verbliebenen Hersteller. Sie haben ihren Preis – gewiß –, der aber leitet sich aus der Qualität des Materials und dem handwerklichen Aufwand bei der Herstellung ab. Stühle wie diese sind daher alles andere als eine kurzlebige Anschaffung. In ihrer soliden Bauweise unterscheiden sich die französischen Stühle gründlich von billigeren Modellen, wie sie beispielsweise aus Italien kommen.

Französischer Bistrostuhl

Die Fertigungs­details.

Der Sitzrahmen wird aus massivem Buchenholz gefertigt, das Gestell besteht aus Rattan, einer zähen Lianenart aus Malaysia. Die Einzelteile werden über Dampf gebogen und nach dem Zusammenfügen mit einer farblosen, wetterfesten Lackierung versehen; das Fußkreuz wird zusätzlich mit einem Rattanstrang stabilisiert, eine aufwendige, die Haltbarkeit aber ungemein fördernde Maßnahme.

Seinen typischen Charakter bekommt der Stuhl durch das Ausflechten von Sitz und Lehne mit Rilsan, einem auf dem Öl der Rizinuspflanze basierenden, speziell für diese Art Möbel entwickelten Material – flexibel, witterungs- und lichtbeständig und somit von langer Lebensdauer.

Gestell Rattan. Sitzrahmen Buchenholz. Sitz- und Rückenfläche aus Rilsan ­geflochten. Höhe 85 cm, Breite 47 cm, Tiefe 40 cm. Sitzhöhe 46 cm, Sitzfläche 37 x 38 cm. ­Gewicht 4 kg. Die Maße können leicht variieren.

Französischer Bistrostuhl 485,00 Euro

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Manufactum Kataloge

Kataloge bestellen oder als PDF herunterladen

Manufactum Warenhäuser

Besuchen Sie uns in unseren Warenhäusern.

Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.