Warenkorb
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Brütting Geländelaufschuh

Brütting

Schwarz


Bestellnummer:  38541

Preis:  179,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 5-6 Tagen
zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

Produktinformation

Der „Astroturfer“ ist für das Laufen im Gelände ausgelegt. Sein Profil greift auch auf feuchtem, unebenem Grund, und das Obermaterial aus schwarzem, vollnarbigem und gefettetem Rindleder ist auch bei stärkerem Schmutz einfach zu reinigen und zu pflegen. Der Sohlenrand ist gummiverstärkt, der Zehenbereich ist zusätzlich durch eine Lederkappe verstärkt.
Achtung! Englische Größenangaben. Nähere Informationen finden Sie unter: „Maßtabellen“.

Allgemeine Informationen

Brütting. Ein echter Laufschuh. Seit über 30 Jahren.

Seit Ende der 1960er Jahre wird der Brütting-Sportschuh hergestellt, der unter Kennern als Geheimtip gilt. Er wurde damals in enger Zusammenarbeit des Nürnberger Schuhmachers Eugen Brütting mit Trainern und Aktiven entwickelt und ist auch heute noch »handmade in Germany«.

Aus Leder. Und: schuhmacherisch auf dem Leisten gearbeitet.

Die Brütting-Schuhe sind auf einem (stärker als üblich gebogenen) Sichelleisten aufgebaut. Der Fuß wird an der Ferse von einem weich anliegenden Bordürenfutter umfaßt. Die Hinterkappe ist gummiverstärkt. Die Sohlenkonstruktion sieht von heute üblichen Verfahren (aufgeschäumter Kunststoff mit Luft- oder Gel-Einschluß usw.) ab und löst die Aufgabe der Dämpfung des Laufschrittes auf konventionelle, eben schuhmacherische Weise: bei dem Straßen- und dem Geländelaufschuh durch einen dreischichtigen Aufbau mit abriebfester Gummilaufsohle, Keil und durchgehender Zwischensohle aus Zellgummi. Der Marathon ist zweischichtig konstruiert: mit Laufsohle und Keil aus Zellgummi. Die vegetabil gegerbte Lederbrandsohle aus Rinderspaltleder und die ganze schweinslederne Decksohle sorgen für einen mittelharten Auftritt (man darf demnach bei dieser Konstruktion kein butterweiches „Einsinken“ wie bei den heutigen Schaumstoffschuhen erwarten).

Brütting und die anderen.

Seit wir Brütting Lederlaufschuhe im Sortiment haben, bekommen wir zu hören, daß dies ein Anschlag auf die Gelenke unserer arglosen Kunden sei, weil wir Ihnen die seit Jahrzehnten jährlich ausgeschütteten Segnungen des Midsole-compression-Gel-Sohlen-Fortschritts vorenthielten. Es hat uns immer gewundert, daß Laufschuhe der 60er Jahre heute ein orthopädisches Großrisiko darstellen sollen, weil sich in der seither verflossenen Zeit an Anatomie und Wegebau eher wenig, im Sportmodemarketing aber eine Menge geändert hat. Insofern erstaunt es uns auch nicht, daß die drei Großmarken mittlerweile gel- und compressionmäßig wieder ein wenig abrüsten, weil kritische Stimmen anmerken, daß die Überdämpfung heutiger Sportschuhe die Belastungen nur verlagere und einen Trainigseffekt eher verzögere. Wir halten uns da zurück und überlassen es Ihnen, ob Sie diese Ledersportschuhe tatsächlich zum Training oder doch lieber nur zum Après-Sport gebrauchen. Denn – das ist einer der Unterschiede – auch bei letzterem machen sie eine gute Figur.

Allgemeine Informationen

Die Bewertung unserer Kunden – (4)

  • MM 31.01.2016 anonym

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    schlechte Qualität

    Nach knapp 2 Jahren, in denen ich den Schuh wenig getragen habe, weist der linke Schuh Risse im weißen Innenfutter auf, das am Schuhrand zu sehen ist. Der Hersteller sagt, dass eine Reparatur nicht möglich sei. Das Innenfutter sei aus Synthetik gefertigt und so sei es normal, dass Weichmacher austreten und es dann Risse geben könne.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 17.02.2016 von Manufactum

      Wir haben den Hersteller dazu befragt. Laut seiner Auskunft ist das Innenmaterial synthetischer Natur, weil er den Schuh exakt so fertigt, wie er vor rund 40 Jahren konstruiert wurde. Bei normalem Gebrauch sollte das auch kein Problem sein. Mit den Jahren kann dieses Material brüchig werden, ein natürlicher Vorgang, der sich allerdings beschleunigt, wenn der Schuh größeren Temperaturunterschieden und starker Sonneneinwirkung ausgesetzt ist. Zur Beurteilung des Falles wäre es also nicht nur wichtig zu wissen, wie oft der Schuh getragen wurde (der Kunde schreibt: wenig), sondern auch, wie er in den zwei Jahren gelagert wurde.

  • MMMMM 30.07.2011 anonym

    20 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Prima Sache, aber hier zu teuer

    Ein schöner und sehr gut verarbeiteter Schuh, der bis jetzt den Eindruck macht, dass er tatsächlich dreimal so lange wie entsprechend billigere Schuhe halten wird und somit sein Geld gewissermaßen wert ist. Allerdings ist der übliche Internet-Versandpreis so deutlich viel niedriger (nämlich ca. 108,00€), dass ich diesmal doch ein wenig das Gefühl habe, einen Apothekenpreis bezahlt zu haben. Das ist schade.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 19.08.2011 von Manufactum

      Der von uns aufgerufene Preis entspricht der Preisempfehlung des Herstellers.

  • MMMMM 22.08.2009 anonym

    29 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Man kann darin auch laufen...

    16 Stunden am Tag möchte ich keine Schuhe tragen müssen, außer es geht nicht anders. Aber diesen Schuh könnte ich auch 16 Tage tragen. Zum laufen im Gelände ist er mir allerdings lieber. Die Sohle greift gut, das Gelenk hat genügend Halt und Matsch und Schnee machen dem Schuh nichts aus. Einmal feucht drüber wischen und fertig. Ich mag den Schuh fürs laufen und manchmal auch für die Stadt, wenn mir danach ist. Für alle Läufer: Empfehlenswert!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 22.01.2009 anonym

    48 von 51 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    TOP TEIL!

    Ich habe diesen Schuh auf vielen Messen, Produktpräsentation getragen und selbst bei 16 Stunden Tagen darin keine Schweissfüsse oder übermässige Ermüdungserscheinungen gehabt. Er ist sehr leicht, sehr angenehm zu tragen und noch chic genug für die Arbeitswelt, ausser dem ist man darin als Fotograf auch noch wendig genug um mal kurz irgendwo hochzusteigen oder mal schnell zu einem Bus zu laufen etc. Ich kann dieses Produkt sehr empfehlen, bin bei Schuhen ziemlich sensibel und habe im pers. Sortiment normalerweise eher rahmengenähte Volllederschuhe o.ä. - Well Done! -

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Passende Produkte