Warenkorb
  • Der Tragekomfort weichen Rehleders ist unbestritten. Hier wird es grau „gestrichen“: Reine Anilinfarbstoffe werden mittels Bürste auf den Schliff der Haut aufgetragen. Die Innenseite bleibt hell.
    98,00 
    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 5-6 Tagen
    Restbestand: nur noch 2 Stück auf Lager!

  • 100% Schurwolle. Besatz aus vegetabil gegerbtem Ziegenleder.
    98,00 
    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 5-6 Tagen

  • Äußerst robuster Lederhandschuh, der auch einen festen Zugriff erlaubt: Die Innenseite der Finger ist leicht über die Fingerspitzen gelegt und gewährleistet so besten Griff-Komfort. Innenhand und Innenseite des Daumens verstärkt. Innenseite mit Gummizug, außen Klettverschlußriemen.
    98,00 
    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 5-6 Tagen

  • Diese Handschuhe aus Rehleder passen sich so gut der Hand an, daß feinmotorische Arbeiten leicht vonstatten gehen können. Darüber hinaus können sie gewaschen werden: angezogen in lauwarmem Wasser mit Leder- oder Kernseife; anschließend ausschlagen (nicht wringen) und auf einem Handtuch trocknen lassen. Größen 6½, 7, 7½, 8, 8½, 9, 9½ und 10.
    70,00 
    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 5-6 Tagen
    zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

  • Pferdeleder, chromgegerbt und durchgefärbt. Ziernähte auf dem Handrücken. Mit verstellbarem Riegel. Druckknopf aus Metall. Innenfutter Gestrick aus 100% Schurwolle. Hergestellt in Österreich. Farbe Schwarz. Größen: 8,5–10 in halben Größen.
    126,00 
    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 5-6 Tagen
    Restbestand: nur noch 1 Paar auf Lager!

  • Curleylammfelle aus Neuseeland gehören zu den begehrtesten Fellarten überhaupt. Sie liefern ein fast samtartiges Veloursleder, das überaus weich und geschmeidig ist. Weltweit gibt es nur noch einen Anbieter dieses Leders. Die Eska Lederhandschuhfabrik arbeitet diese seltenen Fellhandschuhe daraus: Sie sind nicht gefüttert, sondern „wie gewachsen“.

    Curleylammfell.

    179,00 
    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 5-6 Tagen
    zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

  • Curleylammfelle aus Neuseeland gehören zu den begehrtesten Fellarten überhaupt. Sie liefern ein fast samtartiges Veloursleder, das überaus weich und geschmeidig ist. Weltweit gibt es nur noch einen Anbieter dieses Leders. Die Eska Lederhandschuhfabrik arbeitet diese seltenen Fellhandschuhe daraus: Sie sind nicht gefüttert, sondern „wie gewachsen“.

    Curleylammfell.

    179,00 
    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 5-6 Tagen

  • Die Oberhand aus dunkelbraun gefärbtem Curleylammfell hält Handrücken und Finger warm, die ungefütterte Unterhand aus weichem Hirschleder erlaubt guten Kontakt, zu allem, was man mit der behandschuhten Hand faßt.
    143,00 
    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 5-6 Tagen

  • Mit verstellbarem Riegel und Metalldruckknopf. Pferdeleder, schwarz durchgefärbt. Stulpenfutter Curleylammfell wie gewachsen, Innenfutter 100% Wolle.
    Größen 6,5–10

    158,00 
    Verfügbarkeit vorrätig, Lieferung in 5-6 Tagen
    Restbestand: nur noch 4 Stück auf Lager!

  • Ebenfalls aus feiner Merinowolle ist dieser Handschuh mit angesetztem Bündchen gearbeitet. Er eignet sich bestens als Sporthandschuh, trägt sich aber auch gut als Unterziehhandschuh, etwa unter Fäustlingen.
    100% Schurwolle (Garnfeinheit 18,7 Mikron).

    31,00 
    Verfügbarkeit ausverkauft, nicht mehr lieferbar