Heimtextilien Frühling/Sommer 2015

Decke Baby-Alpaka Frottiertücher
Bettwäsche
Bettwaren
Decken
Vorhänge und Gardinen
Vorhanggarnituren
Kissenbezüge Sitzauflagen
Geschirrtücher
zum Sortiment

Blickfang am Fenster. Vorhänge und Gardinen

Vorhang Halbleinen

Vorhänge aus reinem Leinen findet man heute nur noch selten, wir bieten Gardinen und Vorhänge in unterschiedlich schweren reinleinenen Qualitäten an – von luftig-leicht bis hin zu blickdicht, leinwandbindig oder jacquardgewebt. Daneben finden Sie farbig gestreifte Vorhänge aus Halbleinen oder Baumwolle, mit denen Sie rasch die Optik im Raum verändern können. Aus kräftigem Schurwoll-Tuchloden verschiedener Farben fertigt die Tuchfabrik der Gebrüder Mehler Vorhänge. Alle Vorhänge und Gardinen sind fertig konfektioniert, passende Vorhanggarnituren finden Sie ebenfalls bei uns. Vorhänge und Gardinen

Aufwendige Jacquardmuster. Bad- und Frottierwaren von Leitner

Frottierwaren von Leitner

Die Leinenmanufaktur Leitner ist eine der ältesten noch produzierenden Webereien im österreichischen Mühlviertel. Seit 1853 versteht man sich dort auf ausgefallene, komplexe Webtechniken und verarbeitet nur edle, naturbelassene Garne. Unverkennbares Markenzeichen sind die außergewöhnlichen Kombinationen von Farben und Mustern. Insbesondere die aufwendigen Jacquardmuster sind eine Spezialität, die von Leitner mit großer Passion und Akribie entwickelt werden.
Frottierwaren von Leitner

Für kühle Sommerabende. Leichte Wolldecken

Mohairdecke

Tropennächte sind in Deutschland selten, in Österreich und in der Schweiz hingegen bleibt es nachts schon häufiger einmal über 20 °C. So ist auch dort gut beraten, wer sich im Sommer mit leichten Wolldecken wappnet, um auf dem Balkon oder der Terrasse die Abendstunden zu genießen. Ob es eine Decke aus leichtem Alpakahaar oder aus edlem Kaschmir sein soll oder doch eine pflegeleichte Baumwolldecke, hängt von den persönlichen Vorlieben ab. Hauptsache, sie sind aus Naturmaterialien. Unsere Auswahl an leichten Wolldecken für den Sommer stellen wir Ihnen hier vor. Leichte Wolldecken

Komfortabel im Sommer. Leinenbettwäsche

Bettbezug Leinen gestreift

Im Sommer sind Gewebe aus Leinen oder Halbleinen ideal für Bekleidung, und ebenso angenehm ist Leinenbettwäsche. Die aus Flachs gewonnene Naturfaser kann sehr gut Wärme leiten und viel Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich dabei feucht anzufühlen. Beide Eigenschaften sorgen dafür, daß Leinenbettwäsche als kühlend empfunden wird. Da es von Natur aus antistatisch ist, zieht es keinen Staub an. Unsere Leinenbettwäsche stammt aus traditionellen Leinenregionen, wo man vorrangig europäischen Langfaserflachs, also nur hochwertiges Leinen, verarbeitet. Die Bettwäsche ist strapazierbar und mit der richtigen Pflege sehr langlebig. Bettwäsche aus Leinen

Leichtes für warme Nächte. Sommerbettdecken

Sommerbettdecken

Sommerbettdecken müssen hohen Anforderungen gerecht werden: Sie sollen wärmen und gleichzeitig in sehr warmen Nächten für ein angenehmes, ausgeglichenes, sprich trockenes Schlafklima sorgen. Unsere Sommerbettdecken bieten aufgrund ihrer spezifischen Eigenschaften auch in Sommernächten besten Schlafkomfort, zum Beispiel eine überaus leichte Daunendecke, ein Steppbett aus Lyocell oder eine aus Leinen und Baumwolle: ungewöhnliche Materialien für Sommerbettdecken, doch ideal für den Sommer. Außergewöhnlich ist unsere Decke aus Maulbeerseide, die als kühl und wärmend gleichzeitig empfunden wird. Sommerbettdecken

Von Tischwäsche bis Sitzkissen. Textilien für Gartenmöbel

Baskische Tischdecke

Auf zwei Dinge achten wir besonders bei der Auswahl unserer Textilien für Gartenmöbel: Strapazierbar sollen sie sein und im Fall des Falles auch einmal einen sommerlichen Regenschauer überstehen, und pflegeleicht dazu. Kräftiges Leinen, feste Baumwolle oder robuster Wollfilz aus Schurwolle kommen zum Einsatz – langlebige Materialien, die im Falle der Stuhlkissen und Bankauflagen noch den Vorteil bieten, daß sie nicht nur luftdurchlässig, sondern auch hautverträglich sind. Gefertigt werden sie in Deutschland und Österreich, die Tischwäsche kommt aus Frankreich. Textilien für Gartenmöbel

Pullover aus Giza-Baumwolle. Nahtlos gestrickt

Seldom Herrenpullover Giza-Baumwolle

Zwei besondere Techniken maschinellen Strickens sind es, die sich bei den Kleidungsstücken für Damen und Herren auf der folgenden Seite ergänzen – die nahtlose „Seamless-Technologie“ einerseits, die „Plattiertechnik“ andererseits. Die nahtlos verarbeitete Ware kann auf der einen wie der anderen Seite getragen werden; ein dezenter „Farbdurchschlag“ zeigt sich zu beiden Seiten. Für unsere Pullover wird dafür beim Strickspezialisten Seldom extra langstapelige ägyptische Giza-Baumwolle verwendet.
Pullover. Nahtlos gestrickt

Bodenbearbeitung. Lockern, graben, lüften

Schwedische Radhacke

Drei Schritte führen zu einem guten Boden – einem, der so strukturiert ist, daß er Saatgut und Wurzeln gut Halt gibt und trotzdem für Wasser und Nährstoffe durchlässig bleibt. Die Bearbeitung des Bodens macht übers Jahr einen großen Teil der Gartenarbeit aus. Kultivieren, Lockern, Belüften, Jäten, Hacken oder Egalisieren; auch einmal Umgraben, wenn neue Rabatten angelegt werden sollen. Kompost einbringen, Saatreihen ziehen, Zwiebeln setzen, Pflanzungen vorbereiten oder Wurzeln kappen ...  Neben Gerätschaften, die ein ergonomisches Arbeiten ermöglichen, finden Sie auf der folgenden Seite Hinweise zur Bodenbearbeitung aus der gärtnerischen Praxis.
Bodenbearbeitung. Lockern, graben, lüften

Schön und winterhart. Waldreben

Alpen-Waldrebe Frances Rives

Zu den schönsten winterharten Kletterpflanzen Mitteleuropas zählt zweifellos die Gattung Clematis mit rund 250 Wildarten und einer Vielzahl Hybriden und Sorten. Allen gemein ist der Drang zu klettern, einige nur schwach, andere überspinnen ganze Büsche oder wachsen in die Kronen hoher Bäume hinein. Waldreben besiedeln am natürlichen Standort Waldränder und Heckengesellschaften. Nach der Blüte zieren sich die meisten mit hübschen, fedrigen Samenständen, die lange halten. Wir bieten robuste Wildarten an, die – im Gegensatz zu den bekannten großblumigen Hybriden – selten vor der gefürchteten Clematiswelke befallen werden, die über Nacht ganze Pflanzen zerstören kann. Waldreben

Vorschub leisten. Druckbleistifte

Kaweco Druckbleistift Special

Ohne stetes Nachspitzen, dafür mit Vorschubmechanik einen konstant sauberen Strich liefern – dies ist einer der Vorteile, die Druck- und Drehbleistifte gegenüber dem holzgefaßten Bleistift bieten. Ihre Hüllen werden nicht mit ihren Minen aufgebraucht, somit sind sie nachfüllbar und vielfach verwendbar. Und in unterschiedlichsten Minenformaten angeboten, können sie vielfältigen Zwecken zugedacht werden, vom technischen Zeichnen bis hin zum großformatigen Skizzieren. Wir zeigen Ihnen unsere Auswahl an mechanischen Bleistiften, die aus den verschiedensten Materialien – ob Edelstahl oder Kupfer, ob Messing oder Silber – gefertigt sind. Eines aber haben sie alle gemein: ihre sorgfältige Konstruktion und zuverlässige Mechanik. Druckbleistifte und Zubehör

Sonnenleder. In der Grube rotgegerbt

Sonnenleder Damentasche rotgegerbt

Die Geldbörsen, Etuis und Taschen auf der folgenden Seite stammen von Sonnenleder aus Bodman-Ludwigshafen am Bodensee. Das Unternehmen pflegt noch das langwierige Verfahren der rein vegetabilen Grubengerbung. Dabei behält das Leder weitgehend seinen naturgegebenen Charakter. Ungefärbt besitzt das fertige Leder einen charakteristischen, leicht hellbraun-rötlichen Farbton (daher auch die Bezeichnung „rotgegerbt“), der bei jeder Partie anders ausfällt. Gebrauch und Licht verändern den Farbton, und mit der Zeit bildet sich ein natürlicher Schutz, die Patina, die dem Leder ein unverwechselbares Erscheinungsbild gibt. Auch das im Faß mit natürlichen Ölen und Fetten durchgefärbte Leder erhält im Gebrauch eine glänzende Patina.Sonnenleder

Die Bratkartoffel. Auf gutes Gelingen

Schmiedeeiserne Bratpfanne

Man könnte meinen, zu guten Bratkartoffeln brauche es nicht viel. Doch weit gefehlt. Zunächst bedarf es der richtigen Kartoffel, denn nicht jede Sorte ist gleichermaßen gut zum Braten geeignet. Mancher bevorzugt eine mehligkochende wie die ’Odenwälder Blaue‘, andere wiederum schwören auf eine festkochende Sorte wie den ’Angeliter Tannenzapfen‘ – de gustibus non est disputandum. Sodann ist ein richtiges Bratfett vonnöten – Schmalz oder Speck sind hier unschlagbar. Und wenn dann noch eine unbehandelte Eisenpfanne hinzukommt, die nicht nur ebenso schnell erhitzt wie abkühlt, sondern auch nach ordentlicher Einarbeitung mit jedem Anbraten besser wird – dann kann fast nichts mehr schief gehen. Die Bratkartoffel

Für die Übergangszeit. Jacken und Mäntel

Gloverall Herren-Carcoat

Gleichgültig ob es windet, regnet oder die Sonne lacht: Mit den Jacken und Mänteln auf der folgenden Seite können Sie nicht nur dem typischen Wetter der Übergangszeit mit seinen gelegentlichen Schauern ganz gelassen begegnen. Auch für die zu dieser Jahreszeit vorherrschenden schwankenden Tagestemperaturen – kühl am Morgen und Abend, wärmer am Tage – sind die aus kräftigem, teils moderat gewachstem Tuch konfektionierten, ganzjährig einsetzbaren Kleidungsstücke bestens geeignet. Jacken und Mäntel

Für jeden Anlaß. Unsere Herrenhemden

Irisches Leinenhemd gestreift

Ein Hemd ist ein Hemd ist ein Hemd – ob aus Baumwolle oder Leinen: Wir bieten Herrenhemden aus beiden Materialien an. Basketweave ist ein luftiges und zugleich festes, blickdichtes Baumwollgewebe, Fil-à-Fil eines, dessen kleine, treppchenförmige Farbmusterung durch wechselnde helle und dunkle Kett- und Schußfäden hervorgerufen wird. Das Leinen für das Fischerhemd stammt aus Flandern. Neben einem Leinenhemd in aufwendiger Indigofärbung finden Sie außerdem ein Hemd, das nach einem Muster aus den 1920er Jahren gefertigt wird, Hemden aus irischem Leinen und ein Hemd aus Raw Denim. Herrenhemden

Alte Rosen. Historische Rosensorten

Ulrich Brunner Fils (Rosa remontant)

Seit mindestens 12 Millionen Jahren blühen und duften die Blumen der Gattung Rosa auf der Erde, und es gibt eine unübersehbare Vielzahl an Rosen, was der Natur, aber auch den Zuchterfolgen der Rosengärtner zu verdanken ist. Als „Alte Rosen“ gelten solche, die aus der Zeit vor 1867 stammen, dem Jahr der Entstehung von ’La France‘, der ersten Teehybride. Die meisten der alten Sorten sind inzwischen ausgestorben, erst Anfang des 20. Jahrhunderts nahmen sich einige traditionsbewußte Gärtner ihrer wieder an und erkannten die wahren Qualitäten: Sie sind widerstandsfähiger, frosthärter und pflegeleichter als moderne Rosen und von verschwenderischem Duft. Alte Rosen

 

Eine für jeden Zweck. Kleine Scherenkunde

Bahco Gartenschere ergonomisch

Für jede Schneidarbeit gibt es ein spezielles Gerät. Einfacher wird also die Auswahl, wenn man sich zunächst die Frage stellt, was geschnitten werden soll – eine Blumenschere eignet sich schließlich nicht zum Schnitt von Ästen und rückte man umgekehrt den Blumen im Garten mit einer Astschere zu Leibe, würde das die Pflanze nur schädigen. Je nach Verwendungszweck unterscheiden sich Gartenscheren haupsächlich in der Größe ihrer Blätter und Griffe. Eine Heckenschere, mit der man beim Rückschnitt eher in der Fläche arbeitet, hat z.B. lange Blätter, im Verhältnis dazu aber recht kurze Griffe.
Gartenscheren

Osterzeit. Bunte Bräuche zum Fest

Kletterfigur Hase

Warum sich ausgerechnet der Hase als österlicher Eierbringer durchgesetzt hat, läßt sich wohl heute nicht mehr beantworten; gesichert ist immerhin, daß der Hase schon in frühester Zeit, zum Beispiel bei den alten Römern, dank seiner Vermehrungsfreudigkeit als Sinnbild der Fruchtbarkeit galt. Andere wiederum erklären die Verbindung von Ostern und Hase kalendarisch, war doch der Hase in dem einen Mythenkreis das Symbol der Frühlingsgöttin Ostara, in dem anderen das Symbol des Mondes – und das Osterfest fällt immer auf den ersten Sonntag nach dem ersten Vollmond im Frühjahr. Osterzeit

Armor lux. Strickwaren aus Quimper

Armor lux Frottee-Shirt

Seit dem Ende der 1930er Jahre gibt es die Wäschefabrik Armor lux in Quimper nahe der bretonischen Atlantikküste. Maritimen Charakter haben auch heute noch viele der Kleidungsstücke, die von Armor lux gefertigt werden. Wir bieten Shirts, Kleider und Pullover aus ägyptischer Baumwolle an, schlicht und bequem geschnitten, in klassischen Farben und seit Jahren von verläßlicher Qualität in Material und Verarbeitung – vom Single-Jersey-Strick über Interlock bis zum Feinpiqué. So wird etwa vor dem Nähen das Gewirk gerichtet; ein aufwendiges Verfahren, das das Eindrehen der konfektionierten Ware nach der Wäsche verhindert. Armor lux. Strickwaren

 

Manufactum Online Shop - Bekleidung, Mobiliar und Haushalt

Es gibt sie noch, die guten Dinge - unter diesem Motto verkaufen wir bei Manufactum seit 1988 hochwertige, nachhaltig produzierte und vor allem gebrauchstüchtige Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Mobiliar, Haushalt und Garten. Denn schon im ersten Katalog merkten wir an, "daß es kaum noch ein Qualitätsprodukt gebe, das nicht durch jämmerlich schlechte, aber viel billigere Konkurrenten und Nachahmungen gefährdet wäre."

Statt der heute meistens kurzlebigen Verbrauchsgüter finden Sie bei uns langlebige Gebrauchsgüter. Von Anfang an war uns wichtig, daß wir - im umfassenden Sinne - "gute Dinge" verkaufen. Dinge, die gut sind, weil sie nach hergebrachten Standards gefertigt und deshalb solide und lange funktionstüchtig sind.

Manufactum-Produkte sind aus klassischen Materialien wie Metall, Glas oder Holz. Sie sind reparierbar und deswegen umweltgerecht. Für viele von Ihnen bekommen Sie bei uns Ersatzteile. Und wir achten auf eine Ästhetik, die aus einer materialgerechten Gestaltung entsteht. Mittlerweile versammeln sich bei uns rund 8.500 dieser "gute Dinge". Viele davon sind langlebige Klassiker, die über den Moden und Trends stehen.

Für unser Warensortiment bevorzugen wir Lieferanten, die diese "guten Dinge" auf der Basis handwerklicher Traditionen heute fertigen. Und was aus der Nähe kommen kann, soll aus der Nähe kommen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, erhalten wir uns bewußt eine ausgeprägte Vielfalt von Lieferanten. Dazu gehören Namen wie Armor lux , Nomos oder Red Wing. Produzenten, die ihre Produkte seit Jahrzehnten in gleichbleibend hoher Qualität liefern.

Den 2003 mit dem Kulturpreis Deutsche Sprache ausgezeichneten Hauptkatalog gibt es noch immer. Dazu kommen Saisonkataloge, Spezialkataloge und Monatsbriefe. So erscheint unser jährlicher Gartenkatalog mit Gartenzubehör wie Gartenwerkzeug und Gartenmöbel, inklusive eines Pflanzenversands. Im Bekleidungskatalog Herbst/Winter finden sich neben Herrenjacken auch Herrenschuhe, Herrenuhren und weitere Herrenbekleidung.

Manufactum ist als klassischer Versandhandel gestartet. Heute gibt es die "guten Dinge" außer im Katalog auch online auf unserer Website und in unseren Warenhäusern. Ursprünglich nur als Ausstellung an unserem Stammsitz in Waltrop gedacht, finden sich unsere Warenhäuser an zentralen Standorten in Waltrop, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart.
Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.