Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

MAGAZIN: NAU Jacke Wax on Blazer M

Menge


Bestellnummer: 40769

Preis: vorher: 360,00 Euro
jetzt: 195,00 Euro

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 6-7 Tagen

Produktinformation – MAGAZIN: NAU Jacke Wax on Blazer M

Sakko im sportlichen Schnitt einer klassischen Arbeitsjacke aus gewachster Baumwolle für fast jede Gelegenheit: Leichtes Fleecefutter für kühlere Tage und dank seiner Imprägnierung auch für den Regenschauer gerüstet. Mit drei aufgesetzten Taschen und einer Reißverschlusstasche auf der Brust.
Gewicht: 710 g
Material: 100 % Baumwolle

NAU

Der Bekleidungshersteller NAU (sprich wie engl. „now“) begeistert uns, da er mit seinen Materialien, Farben und Details die ideale Kombination für den Einsatz im städtischen Alltag wie für die Wochenendtour auf dem Fahrrad liefert. Dafür werden größtenteils elastische Materialien verwendet, die perfekte Passform bei maximaler Bewegungsfreiheit bieten. Die Entwürfe sind schlicht bis zeitlos, die Schnitte präzise und funktionsgerecht. Dezente Farben, die ablesbare Zuverlässigkeit und die Dauerhaftigkeit der Materialien versprechen Haltbarkeit über eine Saison hinaus. Raffiniert und behutsam ergänzen Zubehör und Details in der Verarbeitung die hochwertigen Textilien zu stilvoller und zugleich strapazierfähiger, pflegeleichter und wetterschützender Kleidung.
Und deshalb passen NAU-Produkte perfekt in das MAGAZIN-Sortiment. Wir haben NAU in den USA entdeckt und uns vom Unternehmensgeist des kleinen Teams aus Portland/Oregon überzeugt. Der Ausgangspunkt ist ein überdurchschnittlich hoher Anspruch an ein Kleidungsstück; dazu gehören vor allem die Qualität und die ökologische Unbedenklichkeit der verwendeten Materialien. So kommen z.B. recycelter Polyester und organische Wolle zum Einsatz. Außer auf erstklassige Qualität legt NAU großen Wert auf ein umweltverträgliches Gesamtkonzept – von der Rohstoffgewinnung und Produktion bis zur Wiederverwendbarkeit der Stoffe. Hier bedarf es eines differenzierten Blickes: Das recycelte Hightech-Textil aus Japan wird z.B. deshalb in China verarbeitet, weil sich die dortigen Fertigungsbetriebe auf moderne Verarbeitungstechniken spezialisiert haben, die dem hohen Qualitätsanspruch von NAU gerecht werden. Als Herstellungspartner kommen dabei nur diejenigen infrage, deren soziale Bedingungen in hohem Maße vertretbar sind. NAU hat hierzu einen eigenen Verhaltenskodex formuliert, basierend u.a. auf den Richtlinien der „Fair Labor Association“, einer NRO (Nichtregierungsorganisation), deren Ziel es ist, Arbeitsrecht und Arbeitsbedingungen weltweit nachhaltig zu verbessern.
Die sorgfältigen Kontrollen aller Materialien, Fertigungsprozesse und lokalen Arbeitsbedingungen werden ergänzt durch eine enge Zusammenarbeit mit sozialen und ökologischen Hilfsorganisationen. Derzeit kommen z.B. zwei Prozent jedes verkauften Produkts einer der Partnerorganisationen von NAU zugute.

Weitere Produktinformationen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.