Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Petromax Starklichtlampe

Menge


Bestellnummer: 82030

Preis: vorher: 163,00 Euro
jetzt: 143,00 Euro

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 6-7 Tagen

Produktinformation – Petromax Starklichtlampe

Petromax Starklichtlampe, Gehäuse aus vernickeltem Messing, Leuchtenglas aus hitzebeständigem Borosilikatglas. Lichtleistung 400 W. Füllvolumen 1 l, ausreichend für eine Betriebsdauer von 8 Stunden. Betrieb mit Petroleum (wahlweise Paraffinöl). Eine Ausführliche Bedienungsanleitung liegt bei. Mit Zubehör- und Ersatzteilen: Trichter und Einfüllkännchen, Werkzeugset mit Nadelschlüssel, Düse und Düsennadel, Manometerdichtung und 2 Glühstrümpfe (thoriumfrei).
Hinweis: Lieferung erfolgt ohne Reflektorschirm.

Höhe 40 cm, 17 cm Ø. Gewicht 2,3 kg.

Starklichtlampe. Petromax. Das eponyme Modell. Seit 1910.

Entwickelt wurde die Petromax zu Beginn des letzten Jahrhunderts vom Berliner Kommerzienrat Max Graetz – genannt „Petroleum-Maxe“ – bei Ehrich & Graetz. Mit all ihren Zubehörteilen ist sie weit mehr als nur eine ständig einsatzbereite Notbeleuchtung:
Dank der beeindruckenden Lichtleistung von 400 W kann sie als stromunabhängige, wirklich leistungsstarke Lichtquelle für Garten und Terrasse dienen (Bundeswehr und THW nutzen die Leuchte als Arbeitsleuchte bei ihren Einsätzen), und der separat erhältliche Kochaufsatz ersetzt zuverlässig den Campingkocher mit Gaskartusche. Wirklich kompliziert ist ihre Bedienung nicht: Sie befestigen den Glühstrumpf, befüllen den Tank mit reinem Petroleum und sorgen durch Betätigung der am Lampenfuß angebrachten Pumpe für den notwendigen Betriebsdruck (abzulesen am Manometer, das an der Einfüllöffnung angebracht ist). Das Petroleum wird durch einen Vergaser in den Glühstrumpf geleitet, an dessen Oberfläche die Verbrennung stattfindet. Die Zündung erfolgt mittels einer einfachen Vorrichtung zum Vorwärmen: Oberhalb des Petroleumtanks ist eine kleine Schale angebracht, in die Sie etwas Spiritus geben; bei Entzünden erwärmt die Spiritusflamme das Petroleum. (Alternativ dazu ist die Petromax auch mit einem Rapid-Schnellanzünder ausgestattet.) Wir weisen darauf hin, daß die Petromax starke Betriebsgeräusche entwickelt: Man hört ihr immer an, wie sie funktioniert.

Die Bewertung unserer Kunden – Petromax Starklichtlampe
(4)

  • MMMMM 08.09.2013 anonym

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Nur zu empfehlen

    Ich kenne diese Art Lampe seit über 30 Jahren. Speziell zu dieser Lampe kann ich sagen, dass sie qualitativ überzeugt. Einen großen und funktionalen Unterschied zu den Lampen aus den Produktionen der 60er und vorher kann ich nicht ausmachen. Ich habe genau diese Lampe von Manufactum einmal erworben und bin höchst zufrieden. Betriebssicher und zuverlässig. Hat man mal nicht lange genug vorgeheizt, schlagen zwar die Flammen oben aus dem Deckel heraus, wenn man den Vergaser aufdreht, aber das sieht dramatischer aus, als es ist. Vergaser zudrehen, weiter anheizen und warten, bis die Flammen sich gelöscht haben, und Vergaser wieder aufdrehen. Lampe leuchte hell und schön. Dies gilt beim Anheizen über die Spiritusschale und nicht mit der Rapidheizung. Mit dieser geht das Anheizen zwar schneller, aber man muss stänidg nachpumpen und der Glühstrumpf geht schneller kaputt. Den Reflektor kann ich nur wärmstens empfehlen. Das Licht ist unvergleichlich schöner. Aber das ist Geschmackssache. Und man scheue nicht die Investition in den Pumpenadapter. Geht deutlich schneller mit dem Druckaufbau und schont den Glühstrumpf. Alles in allem: ein schönes Stück Beleuchtungsgeschichte

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 20.01.2013 anonym

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Hervorragend

    Als Fan von guter alter Mechanik habe ich mich sehr über die Petromax gefreut, die ich zum Geburtstag geschenkt bekam. Nach dem Studium der beigelegten Betriebsanleitung und kurzem Check einiger Teile funktionierte die Lampe ohne Probleme beim ersten Start. Anschließend lief sie ca. 5 Stunden am Stück. Die Lichtleistung ist super. Ich bin begeistert und kann die Lampe nur empfehlen.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 15.01.2013 anonym

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Wunderbare Lampe, wunderbare Technik

    Diese Lampe hat mich seit meinem ersten Kontakt fasziniert. Und dann auch viele meiner Freunde. Inzwischen habe ich drei Stück davon, allerdings alles alte, wieder gut hergerichtete aus den 1960er Jahren, da diese erheblich (!) besser verarbeitet sind. Einiges an Fingerspitzengefühl gehört schon zur Petromax (z.B. nur Reinpetroleum verwenden), genauso wie die regelmäßige Wartung (z.B. das Fetten des Pumpenleders). Wer sich aber mit ihr geeinigt hat, hat einen treuen und wärmespendenden Begleiter, dessen Licht so ungleich viel mehr Wert ist das vom Lichtschalter entfachte.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 08.12.2008 anonym

    73 von 78 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Mehr Licht geht kaum

    Diese Lampe ist gewaltig. Nicht zu ueberhoehren und schon gar nicht zu uebersehen. Enorme (!) Lichtleistung bei gewoehnungsbeduerftiger Handhabung (Vergaser, nicht wirklich kompliziert). Diese Lampe ist/war in der Schweizer Armee im Einsatz, u.a. bei den Sanitaetern um genug Licht fuer eine Notoperation zu bieten. Nichts fuer die gute Stube, dafuer etwas fuer den Garten oder fuer die Werkstatt.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.