Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Rimowa Manufactum-Edition Vierradtrolley

Menge


Bestellnummer: 84022

Preis: 569,00 Euro

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 6-7 Tagen

Produktinformation – Rimowa Manufactum-Edition Vierradtrolley

Der klassische große Reisekoffer, mit vier rundum drehbaren Doppelrollen ausgestattet. Durch sie kann der Trolley – auch schwer bepackt – um 360° gedreht und längs wie quer nahezu mühelos bewegt werden, da er nicht gekippt werden muß und somit kein Gewicht zu halten ist. Rollen und Rollgestell aus schwarzem Kunststoff.
Schale Flugzeugaluminium, Innenfutter schwarze Viskose mit Rimowa- Schriftzug. Rundum drehbare Doppelrollen und Rollgestell aus schwarzem Kunststoff, Handgriffe aus schwarzem Rindleder, Zahlenschlösser ganz aus Metall, Eckverstärkungen poliert. Mit integriertem, auf 115 cm ausziehbarem Griff. Volumen ca. 82 l. B 73 x H 49,5 x T 27 cm. Gewicht 5,7 kg.

Die Rimowa-Manufactum-Edition. Mit Details aus den 1950ern.

Basis dieser Manufactum-Sonderedition ist der „Topas“, den Rimowa erstmals 1950 auf den Markt brachte; mit einer äußeren Hülle aus leichtem und robustem Aluminium geformt und den markentypischen Rippen.
Wir haben wichtige Bestandteile rekonstruieren lassen: Griffe aus Rindleder, Zahlenschlösser ganz aus Metall (ohne die heute üblichen Kunststoffabdeckungen), polierte Eckverstärkungen und ein Innenbezug aus Viskose bzw. Polyester (beim Piloten- und Rollenkoffer) mit Rimowa-Schriftzug.
Die schönen Details erfreuen nicht nur, sondern ersparen Ihnen auch jene Kalamität am Förderband, die ein Loriot-Sketch so komisch wie lebensnah in Szene setzt: Zehn Flugreisende geraten bei der Identifikation ihres baugleichen Gepäcks in ernste Schwierigkeiten, die sich nur durch eine langwierige Inspektion des Inhalts („blaugestreifter Schlafanzug?“, „Kamelhaarpantoffeln?“) beheben lassen.
Im Innern sorgen Spanngurte, zwei kleine Beutel mit Gummizug an den Seiten der Bodenschale sowie ein über ein gebogenes Kunststoffrohr gespanntes und mit zwei seitlichen Reißverschlüssen versehenes Netzgewebe, das beim Öffnen des Koffers die im Kofferdeckel befindliche Kleidung festhält und Kleintextilien aufnimmt, für Ordnung.

In Köln gefertigt.

Alle Koffer der Serie werden im Kölner Werk fast vollständig in Handarbeit hergestellt. Jeder Arbeitsgang wird von erfahrenen Mitarbeitern durchgeführt. Das Resultat sind exakt gearbeitete, paßgenaue Koffer mit größtmöglicher Stabilität und Haltbarkeit bei möglichst geringem Gewicht. Rimowa gewährt 5 Jahre Garantie auf die Koffer, aber es kommen eher Exemplare ins Haus, die ihren Besitzern seit Jahrzehnten gute Dienste leisten; auch sie werden in Köln ganz selbstverständlich repariert.

Die Bewertung unserer Kunden – Rimowa Manufactum-Edition Vierradtrolley
(5)

  • MMMMM 17.03.2014 anonym

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Rimowa

    Jetzt ist es auch bei unserem Koffer passiert. Ein Schloss ist gebrochen, das zweite kurz davor. Gereist sind wir mit ihm vieleicht sechs mal, sonst steht er prall gefüllt im Regal. Ehrlich gesagt, die Hoffnung war da einen qualitäts Koffer erworben zu haben... Vieleicht ist aber heutzutage kein Unternehmen mehr in der Lage wertarbeit zu leisten...

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • M 13.12.2013 anonym

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Qualität der Schlösser ist zu schlecht für Flugreisen

    Ich habe den Koffer vor 20 Monaten gekauft und war anfangs von der Verarbeitung überzeugt. Ich habe mehrere Rimowa Koffer und wurde bei Rollen und Schlössen noch nie enttäuscht. Leider sind die Schlösser schon nach kurzer Zeit gebrochen und ich hatte Glück das der Koffer erst nach dem Abholen vom Kofferband aufgesprungen ist. Die Schlösser waren bisher 3 mal der Grund für eine Reparatur! Die meisten Koffer haben drei Schlösser, die im Gehäuse eingelassen sind, um den Ausfall eines zu kompensieren. Dieser nicht! Das ist ein Designfehler. Mein Koffer war 4 mal für ingesamt 2 Monate zur Reparatur bis er jetzt ausgetauscht wurde. Am Service von Manufactum kann ich nichts bemängeln und bin voll zufrieden. Den Koffer kann ich aber niemandem Empfehlen. Was Schade ist, denn die Griffe der Standard Koffer bei Rimowa sind definitiv immer ein Kritikpunkt in Bezug auf Materialanmutung und Wertigkeit. Meine Tipps für die nächste Sonderlinie: - 4 Schlößer an drei Seiten - TSA Schlüssel für Flüge in die USA - Schlösser leicht im Gehäuse versenken um die Anzahl direkter Schläge zu verringern - sehr stabile Edelstahl- oder Titansplinte in den Schlössern die nicht brechen

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (1)

    • 04.02.2014 von Manufactum

      Die Rimowa Manufactum-Edition wurde bereit modifziert und wird seit November 2013 mit TSA-Schlössern ausgeliefert.

  • M 21.09.2012 anonym

    6 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Fehler im Detail

    Die komischen schwarzen Füße an den beiden oberen Ecken verhindern, dass man den Koffer liegend ganz öffnen kann. Totale Fehlkonstruktion, häßlich obendrein!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 13.12.2010 anonym

    17 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Vollauf zufrieden, trotz Schlosspanne

    Ich reise mit mittlerweile 3 dieser schönen Ledergriff-Koffer, keiner hat mich je im Stich gelassen, der vierrädrige bietet wundervoll viel Platz und ist dennoch leicht zu transportieren. Gleichwohl ein Tipp: Als wir im August von einer Insel zurückkamen, ließ sich das Kofferschloss meiner Frau nicht mehr öffnen... bombenfest ... Der Koffer-Fachhändler öffnete am folgenden Tag mit einem »internationalen Code« den Koffer, Auskunft: Niemals gleichzeitig mit dem Schließen des Koffers die Zahlenschlösser zu bewegen versuchen; es würde auch auf Kreuzfahrtschiffen passieren, dass Passagiere ihre Rimowa-Koffer nicht öffnen können, weil sie sie falsch geschlossen haben... B.P.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • M 06.07.2009 anonym

    25 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Leider nicht sehr haltbar

    Dieser Koffer ist ohne Frage sehr schön. Ich habe ihn aber auch gekauft, weil ich von seiner Langlebigkeit und Robustheit überzeugt war - zu Unrecht, wie sich herausstellte. Bereits auf der zweiten Reise riss die Halterung für eine der 4 Rollen heraus, so dass sich der Koffer jetzt nicht mehr ordentlich schieben / ziehen lässt. Sehr ärgerlich, vor allem bei einem so hohen Preis. Insgesamt also ästhetisch gelungen, aber da ein Koffer ja keine Deko ist, sondern auch benutzt werden will, leider doch mangelhaft.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Passende Produkte
Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.