Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Technivorm Kaffeemühle

Menge


Bestellnummer: 81812

Preis: 116,00 Euro

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 6-7 Tagen

Produktinformation – Technivorm Kaffeemühle

Kaffeemühle mit Bohnenbehälter aus Edelstahl und schwarzem Kunststoffdeckel (Fassungsvermögen 400 g), Kaffeemehlauffangschale ebenfalls Kunststoff (transluzent). Schlagmahlwerk mit Stahlmesser; mit einem Sieb aus Edelstahldraht. Gefertigt in den Niederlanden. Elektromotor mit einer Leistungsaufnahme von 185 W. Höhe 24 cm, 15 cm Ø. Gewicht ca. 1,3 kg. Die Mühle wird mit der mitgelieferten Schiene an die Wand montiert. Lieferung inkl. Befestigungsmaterial und Reinigungspinsel.

Kaffee frisch mahlen.

Wenn man aus dem Kaffeemaschinen-Boom der letzten Jahre etwas lernen konnte (außer, daß man für die Wartung eines Vollautomaten pro Jahr leicht ein Drittel des Anschaffungspreises aufwendet), dann dies: Der Geschmack in der Tasse ist zwar von der Bohne abhängig, weit mehr aber noch von der Kürze der Zeit, die zwischen Mahl- und Brühvorgang liegt. Die geschmacksund aromabildenden Öle in der Kaffeebohne sind sehr unbeständig. Wenn die geröstete Bohne einmal aufgebrochen ist, verliert gemahlener Kaffee schnell an Körper und Geschmack. Also, wie immer man brüht: Eine Kaffeemühle gehört dazu.

Elektrische Kaffeemühle.

Das Prinzip ist so einfach wie genial: Bei dieser seit Jahrzehnten in Holland gefertigten Kaffeemühle sind Bohnenbehälter und Mahlkammer getrennt voneinander eingebaut, was dazu führt, daß, anders als bei herkömmlichen Mühlen mit Schlagmahlwerk, das Kaffeemehl nicht durch die im Betrieb entstehende Hitze erwärmt wird (und dadurch an Aroma verliert). Zudem wirkt das Schlagmesser auf das Kaffeemehl wie ein Propeller: Es „pustet“ den gemahlenen Kaffee gleichsam aus seiner Bewegung heraus durch das feinmaschige Sieb aus Edelstahldraht, welches das Mahlwerk wie ein Korb umgibt. So kommt das fertige Kaffeemehl nicht mehr in Kontakt mit dem Messer. Der Mahlgrad ist durch die Maschenweite des Drahtsiebs vorgegeben (daher nicht veränderbar) und optimal für die Herstellung feinen Filterkaffeepulvers.

Weitere Produktinformationen

Die Bewertung unserer Kunden – Technivorm Kaffeemühle
(1)

  • MMMMM 11.11.2008 anonym

    21 von 65 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    schick und praktisch

    sieht nicht nur gut aus - ist auch sehr funktionell

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.