Tolix. Stahlmöbelklassiker aus Frankreich

Stabil sollten sie sein, komfortabel und praktisch – das waren die Vorgaben, nach denen der Feinblechner Xavier Pauchard 1934 eine Serie von Möbeln aus Stahlblech entwarf – darunter auch jener schlicht „Modell A“ benannte Stuhl, der bis heute nahezu unverändert in dem von ihm gegründeten, in der Bourgogne ansässigen Unternehmen hergestellt wird. Der Stuhl durfte sich schon bald darauf im Großeinsatz bewähren: Für die Pariser Weltausstellung 1937 erhielt Pauchard den Auftrag, die Parks der Stadt für die ruhebedürftigen Besucher mit 16.000 (!) Exemplaren auszustatten.

Tolix Armlehnstuhl A56

1956 modifizierte Pauchards Sohn Jean den Stuhl „A“, indem er die Seitenteile der Rückenlehnen zu Armlehnen ausbildete und die Höhe der Lehne verkürzte. Dieser Sessel „A 56“ wird seither ebenfalls unverändert produziert. Der Stuhl wie der Sessel bewähren sich mittlerweile seit Jahrzehnten im täglichen Einsatz in französischen Restaurants und Bistros – und sind mittlerweile zu einem Design-Klassiker des zwanzigsten Jahrhunderts avanciert. Mit etwas Glück findet man alte Exemplare auf französischen Antiquitätenmärkten.

Tolix Sessel A56

Die Herstellung. Weitgehend Handarbeit.

Das Produktionsverfahren ist bis heute weitgehend von Handarbeit geprägt: Aus dickwandigem, 1 mm starkem Stahlblech werden die einzelnen Bauteile zugeschnitten und in bis zu acht Preßvorgängen in die gewünschte Form gebracht.

Durchdachte Details unterstützen ihre hohe Funktionalität: Die Kehlung der Stuhlbeine ermöglicht das Stapeln von hohen Türmen, die Sitzflächen sind gelocht, wodurch Wasser ablaufen kann, Diagonalverstrebungen unter den Sitzen erhöhen die Stabilität, und Vollgummifüße geben sicheren Stand und verhindern Kratzer beim Verschieben.

Nach dem Zusammenschweißen werden die Möbel mit einer besonders dicken Pulverbeschichtung versehen. Man bedenke dabei, daß die Stühle dennoch rosten können. Obwohl auch im Freien erprobt, werden sie daher heute überwiegend in Innenräumen genutzt. Schon 1935 bot Pauchard die Möbel in 20 verschiedenen Farben an. Darunter auch die Ausführungen in Pastellblau, Cremeweiß, Karminrot und Grauweiß, die wir Ihnen hier anbieten.

Tolix Sessel „A56“

  • Tolix Armlehnstuhl A56

  • Tolix Armlehnstuhl A56

  • Tolix Armlehnstuhl A56

Stahl Feuerverzinkt oder pulverbeschichtet. Vollgummifüße. Höhe 72,5 cm, Breite 50,5 cm, Tiefe 52 cm. Sitzhöhe 43,5 cm, Sitzfläche 35 x 35 cm. Gewicht 4,8 kg. Feuerverzinkt oder pulverbeschichtet in Karminrot, Pastellblau, Cremeweiß.

Tolix Armlehnstuhl A56 ab 217,00 Euro

Trenner
Tolix Stuhl A, verzinkt

Stuhl „A“.

Stahl feuerverzinkt oder Stahl pulverbeschichtet. Vollgummifüße.

Höhe 85 cm, Breite 44 cm, Tiefe 52,5 cm. Sitzhöhe 43,5 cm, Sitzfläche 35 x 35 cm.
Gewicht 4,5 kg.

Feuerverzinkt oder pulverbeschichtet in Pastellblau,

Cremeweiß und Karminrot.

 


Tolix Stuhl A, verzinkt ab 206,00 Euro

  • Tolix Stuhl A

  • Tolix Stuhl A

  • Tolix Stuhl A

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Manufactum Kataloge

Kataloge bestellen oder als PDF herunterladen

Manufactum Warenhäuser

Besuchen Sie uns in unseren Warenhäusern.

Passende Produkte
Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.