Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Vierradtrolley 82 l
Rimowa Manufactum Edition

Menge


Bestellnummer: 44708

Preis: 633,00 Euro

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 6-7 Tagen
zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

Produktinformation – Vierradtrolley 82 l
Rimowa Manufactum Edition

Dieser Vierradtrolley ist mit vier rundum drehbaren Doppelrollen ausgestattet, dadurch kann er leicht in jede Richtung manövriert werden, und im Stehen läßt er sich nahezu mühelos um 360° drehen. Rollen und Rollgestell sind aus schwarzem Kunststoff. Der Griff ist auf 1,15 m ausziehbar. Innenfutter schwarze Viskose.

Volumen ca. 82 l. B 73 x H 49,5 x T 27 cm. Gewicht 5,7 kg.

In Köln gefertigt.

Kölner Werk fast vollständig in Handarbeit von erfahrenen Mitarbeitern hergestellt, das Resultat sind exakt gearbeitete, paßgenaue Koffer mit größtmöglicher Stabilität und Haltbarkeit bei möglichst geringem Gewicht. Rimowa gewährt fünf Jahre Garantie auf die Koffer, aber es kommen eher Exemplare ins Haus, die ihren Besitzern seit Jahrzehnten gute Dienste leisten; auch sie werden in Köln ganz selbstverständlich repariert.
Alle Kofferschalen sind aus Flugzeugaluminium und werden mit polierten Eckverstärkungen sowie Handgriffen aus schwarzem Rindleder versehen. Zu schließen sind die Koffer mittels TSA-Schlössern – diese kann der Zoll mit einem Generalschlüssel öffnen, sie bleiben also unbeschadet.

Die Rimowa Manufactum Edition. Mit Details aus den 1950ern.

Basis dieser Manufactum Sonderedition ist der „Topas“, den Rimowa erstmals 1950 auf den Markt brachte; mit einer äußeren Hülle aus leichtem und robustem Aluminium geformt und den markentypischen Rippen.
Wir haben wichtige Bestandteile rekonstruieren lassen: Zahlenschlösser ganz aus Metall (ohne die heute üblichen Kunststoffabdeckungen), Griffe aus Rindleder, polierte Eckverstärkungen und einen schwarzen Innenbezug mit dem Rimowa-Schriftzug. Die schönen Details erfreuen nicht nur, sondern ersparen Ihnen auch jene Kalamität am Gepäckförderband, die ein Sketch von Loriot so komisch wie lebensnah in Szene setzt: Zehn Flugreisende geraten bei der Identifikation ihres baugleichen Reisekoffers in ernste Schwierigkeiten, die sich nur durch eine langwierige Inspektion des Inhalts („blaugestreifter Schlafanzug?“, „Kamelhaarpantoffeln?“) beheben lassen.
Für Ordnung im Inneren sorgen Spanngurte, zwei kleine Beutel mit Gummizug an den Seiten der Bodenschale sowie ein über ein gebogenes Kunststoffrohr gespanntes und mit zwei seitlichen Reißverschlüssen versehenes Netzgewebe, das beim Öffnen des Koffers die im Kofferdeckel befindliche Kleidung festhält und Kleintextilien aufnimmt.

Lieferhinweis:

Bitte beachten Sie, daß die Rimowa-Koffer mit TSA-Schlössern ab November 2013 lieferbar sind.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Passende Produkte
Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.