Waldreben

Darstellung: Galerie | Liste
  • Eine zierliche Waldrebe, die von Nordnorwegen bis Ostsibirien verbreitet ist. Sie klettert bis 3 m hoch und ist, wie die Herkunft vermuten läßt, von sehr guter Winterhärte. Die Sorte ’Albina Plena‘ zeichnet sich durch ihre dichtgefüllten, eleganten reinweißen Blüten aus; am Stielansatz befindet sich ein kleiner roter Fleck. Sie blüht von Mai bis Juni und ein zweites Mal im August. Die Sorte wächst an jedem Standort und verträgt auch Schatten.

    Verwendung: Sehr gut in Kombination mit Rambler-Rosen, da beide nicht geschnitten werden müssen. Auch für kleinere und freistehende Spaliere.
    Schnitt: Nicht notwendig.
    Lieferung: Die Waldreben werden im Topf (an einen Stab aufgebunden) geliefert. Sollten Sie nicht gleich pflanzen können, nehmen Sie die Waldreben aus dem Karton und stellen Sie sie (mit Topf) an einer eher schattigen Stelle im Garten auf. Gießen Sie die Pflanzen leicht und überprüfen Sie regelmäßig, ob nachgegossen werden muß. Jeder Lieferung liegt eine ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bei.

    13,50 Euro
    Verfügbarkeit Lieferung in 4 Wochen (während der Pflanzsaison), jetzt bestellbar

  • Mit keiner anderen Waldreben-Art lassen sich so schnell Mauern, Fassaden und Pergolen verkleiden; sie ist ungeheuer wüchsig und benötigt daher einen ausreichend großen Platz zur Entfaltung. Sie erreicht spielend eine Höhe von 8 m. Zur Blütezeit ist sie über und über mit Blüten bedeckt; die Sorte ’Wilsonii‘ zeichnet sich durch eine besonders lange Blütezeit von Mai bis in den Juli aus, zudem verströmen die kreuzblättrigen, cremeweißen Blüten einen süßen Schokoladenduft. Sie ist gut winterhart und stellt keine besonderen Standortansprüche.

    Verwendung: Für die schnelle Begrünung von Fassaden und Pergolen.
    Schnitt: Nicht notwendig.
    Lieferung: Die Waldreben werden im Topf (an einen Stab aufgebunden) geliefert. Sollten Sie nicht gleich pflanzen können, nehmen Sie die Waldreben aus dem Karton und stellen Sie sie (mit Topf) an einer eher schattigen Stelle im Garten auf. Gießen Sie die Pflanzen leicht und überprüfen Sie regelmäßig, ob nachgegossen werden muß. Jeder Lieferung liegt eine ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bei.

    13,50 Euro
    Verfügbarkeit Lieferung in 4 Wochen (während der Pflanzsaison), jetzt bestellbar

  • Diese 1883 in England gezüchtete Sorte gilt als eine der besten Waldreben überhaupt. Von Juli bis September erscheinen unermüdlich unzählige, starkduftende, kleine Blüten, weiß mit violettrotem Saum. Mit lockerem Wuchs klettert sie bis in 3,5 m Höhe, ist von sehr guter Winterhärte und stellt keine besonderen Ansprüche an den Standort, einzig Dauerschatten sollte vermieden werden.

    Verwendung: In Sitzplatznähe z.B. an eine Pergola pflanzen, um den intensiven Duft genießen zu können.
    Schnitt: Jährlich im November oder Dezember kräftig zurückschneiden.
    Lieferung: Die Waldreben werden im Topf (an einen Stab aufgebunden) geliefert. Sollten Sie nicht gleich pflanzen können, nehmen Sie die Waldreben aus dem Karton und stellen Sie sie (mit Topf) an einer eher schattigen Stelle im Garten auf. Gießen Sie die Pflanzen leicht und überprüfen Sie regelmäßig, ob nachgegossen werden muß. Jeder Lieferung liegt eine ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bei.

    13,50 Euro
    Verfügbarkeit Lieferung in 4 Wochen (während der Pflanzsaison), jetzt bestellbar

  • Mit keiner anderen Waldreben-Art lassen sich so schnell Mauern, Fassaden und Pergolen verkleiden; die Anemonenwaldrebe ist ungeheuer wüchsig und benötigt daher einen ausreichend großen Platz zur Entfaltung. Diese Sorte erreicht eine Höhe von bis zu 7 m und trägt eine Fülle großer, tiefrosafarbener Blüten im Mai und Juni, die einen intensiven Vanilleduft verströmen. Sehr hübsch ist auch der bronzefarbene Blattaustrieb. Sie ist gut winterhart und stellt keine besonderen Standortansprüche.

    Verwendung: Für die schnelle Begrünung von Fassaden und Pergolen.
    Schnitt: Nicht notwendig.
    Lieferung: Die Waldreben werden im Topf (an einen Stab aufgebunden) geliefert. Sollten Sie nicht gleich pflanzen können, nehmen Sie die Waldreben aus dem Karton und stellen Sie sie (mit Topf) an einer eher schattigen Stelle im Garten auf. Gießen Sie die Pflanzen leicht und überprüfen Sie regelmäßig, ob nachgegossen werden muß. Jeder Lieferung liegt eine ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bei.

    13,00 Euro
    Verfügbarkeit Lieferung in 4 Wochen (während der Pflanzsaison), jetzt bestellbar

  • Auch diese Alpenwaldrebe verbindet Robustheit mit Schönheit: ’Frances Rives‘ besticht mit außergewöhnlichen Blüten, die mit 5–6 cm Länge die größten dieser Art sind, in leuchtendem Hellblau mit weißer Mitte. Blütezeit von Mai bis Juni, mit gelegentlicher Nachblüte im August. Die Pflanze stellt keine besonderen Standortansprüche, ist sehr schatten-, frost- und trockenheitsverträglich und wird 2 bis 3 m hoch.

    Verwendung: Sehr gut in Kombination mit Ramblerrosen, auch für kleinere und freistehende Spaliere geeignet.
    Schnitt: Nicht notwendig.
    Lieferung: Die Waldreben werden im Topf (an einen Stab aufgebunden) geliefert. Sollten Sie nicht gleich pflanzen können, nehmen Sie die Waldreben aus dem Karton und stellen Sie sie (mit Topf) an einer eher schattigen Stelle im Garten auf. Gießen Sie die Pflanzen leicht und überprüfen Sie regelmäßig, ob nachgegossen werden muß. Jeder Lieferung liegt eine ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bei.

    13,00 Euro
    Verfügbarkeit Lieferung in 4 Wochen (während der Pflanzsaison), jetzt bestellbar

  • ’Arabella‘ blüht mit großen, weitgeöffneten blauvioletten Blütensternen sehr ausdauernd von Juni bis September; sie ist von guter Winterhärte und für jeden Standort geeignet. Bis 1,8 m hoch.

    Verwendung: Sehr gut für die Kübelbepflanzung geeignet und guter Partner für Strauchrosen. In Rabatten und Randbepflanzungen ist sie schöne Unterpflanzung von größeren Sträuchern.
    Schnitt: Jährlich im November oder Dezember kräftig zurückschneiden.
    Lieferung: Die Waldreben werden im Topf (an einen Stab aufgebunden) geliefert. Sollten Sie nicht gleich pflanzen können, nehmen Sie die Waldreben aus dem Karton und stellen Sie sie (mit Topf) an einer eher schattigen Stelle im Garten auf. Gießen Sie die Pflanzen leicht und überprüfen Sie regelmäßig, ob nachgegossen werden muß. Jeder Lieferung liegt eine ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bei.

    13,00 Euro
    Verfügbarkeit Lieferung in 4 Wochen (während der Pflanzsaison), jetzt bestellbar

  • Pflegeleichte Waldrebe mit üppigem, höchst ungewöhnlichem Flor von Juni bis September. Die vierblättrigen Blüten sind reinweiß mit frischgrünen Spitzen, zuweilen rosafarben überhaucht. Die dunklen Staubgefäße heben sich wirkungsvoll ab. Die Pflanze wächst an jedem sonnigen Standort bis 3,5 m Höhe, ist robust und sehr winterhart.

    Verwendung: Sehr schön in Kombination mit historischen Rosen, da sie an deren Blütezeit anschließt. Auch für die Pflanzung in Gefäße geeignet.
    Schnitt: Jährlich im November oder Dezember kräftig zurückschneiden.
    Lieferung: Die Waldreben werden im Topf (an einen Stab aufgebunden) geliefert. Sollten Sie nicht gleich pflanzen können, nehmen Sie die Waldreben aus dem Karton und stellen Sie sie (mit Topf) an einer eher schattigen Stelle im Garten auf. Gießen Sie die Pflanzen leicht und überprüfen Sie regelmäßig, ob nachgegossen werden muß. Jeder Lieferung liegt eine ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bei.

    13,00 Euro
    Verfügbarkeit Lieferung in 4 Wochen (während der Pflanzsaison), jetzt bestellbar

  • Diese schwedische Züchtung überzeugt mit vielen Besonderheiten: Die großen Blütenglocken sind von ungewöhnlicher Färbung: ein sattes Blauviolett, zuweilen ins Braunviolette changierend mit cremefarbenen Staubgefäßen. Nach der Hauptblüte von Ende April bis Juni gibt es eine Nachblüte im Juli und August; die Pflanze ist sehr gesund und winterhart, vielseitig verwendbar und pflegeleicht. Sie klettert bis in 3 m Höhe.

    Verwendung: Sehr gut in Kombination mit Ramblerrosen, da beide keinen regelmäßigen Schnitt benötigen. Auch gut für die Gefäßbepflanzung geeignet.
    Schnitt: Um ein Vergreisen zu verhindern, kürzt man gegebenenfalls im Juni auf das gewünschte Maß ein.
    Lieferung: Die Waldreben werden im Topf (an einen Stab aufgebunden) geliefert. Sollten Sie nicht gleich pflanzen können, nehmen Sie die Waldreben aus dem Karton und stellen Sie sie (mit Topf) an einer eher schattigen Stelle im Garten auf. Gießen Sie die Pflanzen leicht und überprüfen Sie regelmäßig, ob nachgegossen werden muß. Jeder Lieferung liegt eine ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bei.

    13,00 Euro
    Verfügbarkeit Lieferung in 4 Wochen (während der Pflanzsaison), jetzt bestellbar

  • Eine der schönsten Staudenwaldreben mit großen, glockigen, purpurvioletten Blüten von Juni bis in den September hinein. Sie ist ausgesprochen reichblühend, gesund und sehr winterhart. Geeignet für jeden Standort, bevorzugt in der Sonne. Bis 1,8 m hoch.

    Verwendung: Als Terrassenbepflanzung (in Gefäßen) oder als effektvolle Hintergrundbepflanzung im Staudenbeet. Ausgezeichneter Rosenpartner.
    Schnitt: Jährlich im November oder Dezember kräftig zurückschneiden.
    Lieferung: Die Waldreben werden im Topf (an einen Stab aufgebunden) geliefert. Sollten Sie nicht gleich pflanzen können, nehmen Sie die Waldreben aus dem Karton und stellen Sie sie (mit Topf) an einer eher schattigen Stelle im Garten auf. Gießen Sie die Pflanzen leicht und überprüfen Sie regelmäßig, ob nachgegossen werden muß. Jeder Lieferung liegt eine ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bei.

    13,50 Euro
    Verfügbarkeit Lieferung in 4 Wochen (während der Pflanzsaison), jetzt bestellbar

  • Die Texaswaldrebe wurde 1868 aus den USA eingeführt und war fortan beliebter Kreuzungspartner für die hiesige Züchtungsarbeit, brachte sie doch erstmalig kräftige Rottöne hervor. Die derzeit beste Sorte dieser Gruppe ist die ’Princess of Wales‘: Sie besticht mit ihren großen, tulpenförmigen, aufrecht stehenden Blüten in kräftigem, leuchtendem Rosa; von außen sind die zart weiß besäumten Blütenblätter lachsrosa überzogen. Die Blütezeit reicht von Juni bis Ende September; die Pflanze wird etwa 2,5 m hoch und ist gut winterhart.

    Verwendung: Diese Sorte benötigt einen sonnigen Standort und ist daher für Südlagen, z.B. in Kombination mit Rosen, bestens geeignet. Ebenfalls eignet sie sich hervorragend für die Pflanzung in Gefäße.
    Schnitt: Jährlich im November oder Dezember kräftig zurückschneiden.
    Lieferung: Die Waldreben werden im Topf (an einen Stab aufgebunden) geliefert. Sollten Sie nicht gleich pflanzen können, nehmen Sie die Waldreben aus dem Karton und stellen Sie sie (mit Topf) an einer eher schattigen Stelle im Garten auf. Gießen Sie die Pflanzen leicht und überprüfen Sie regelmäßig, ob nachgegossen werden muß. Jeder Lieferung liegt eine ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bei.

    13,00 Euro
    Verfügbarkeit Lieferung in 4 Wochen (während der Pflanzsaison), jetzt bestellbar

  • Ein ganz besonderes Blütenkleid zeigt diese Waldrebe im Mai und Juni: Die Blüten sind halb bis ganz gefüllt, wobei die Blütenblätter unterschiedlich geformt sind. Über den unteren Kranz recht breiter, hell- bis kräftig rosafarbener Blätter erheben sich schmalere, etwas aufrecht stehende in dunklerem Rosarot, die ein Bündel zitronengelber Staubgefäße umschließen. Das dunkelgrüne Laub ist im Austrieb purpurbraun bis bronzegrün. Diese Waldrebe erhielt 2002 den Award of Garden Merit, eine englische Auszeichnung, die nur solchen Pflanzen verliehen wird, die verschiedene Kriterien, wie z.B. Gesundheit, geringer Pflegeaufwand oder dekorativer Wert, besonders eindrucksvoll erfüllen.

    Verwendung: Wie alle Anemonenwaldreben ist diese Sorte sehr wüchsig. Sie erreicht schnell Höhen von bis zu 8 m und eignet sich somit zur schnellen Begrünung größerer (Wand)Flächen.
    Schnitt: Nicht notwendig.
    Lieferung: Die Waldreben werden im Topf (an einen Stab aufgebunden) geliefert. Sollten Sie nicht gleich pflanzen können, nehmen Sie die Waldreben aus dem Karton und stellen Sie sie (mit Topf) an einer eher schattigen Stelle im Garten auf. Gießen Sie die Pflanzen leicht und überprüfen Sie regelmäßig, ob nachgegossen werden muß. Jeder Lieferung liegt eine ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bei.

    13,00 Euro
    Verfügbarkeit Lieferung in 4 Wochen (während der Pflanzsaison), jetzt bestellbar

  • Als eine der schönsten Großblütigen Alpenwaldrebe gilt zweifelsohne diese Sorte – mit purpurrosafarbenen, hellviolett gesäumten Blüten von April–Mai, die mit mehreren Blütenblattkreisen wie gefüllt aussehen und glockig überhängen. Die Pflanze wächst an jedem Standort und ist von sehr guter Winterhärte. Bis 2,5 m hoch.

    Verwendung: Für alle Lagen und Zwecke zu verwenden, ihrer (geringen) Wuchshöhe entsprechend auch zur Berankung von Zäunen und niedrigen Mauern.
    Schnitt: Nicht notwendig.
    Lieferung: Die Waldreben werden im Topf (an einen Stab aufgebunden) geliefert. Sollten Sie nicht gleich pflanzen können, nehmen Sie die Waldreben aus dem Karton und stellen Sie sie (mit Topf) an einer eher schattigen Stelle im Garten auf. Gießen Sie die Pflanzen leicht und überprüfen Sie regelmäßig, ob nachgegossen werden muß. Jeder Lieferung liegt eine ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bei.

    13,50 Euro
    Verfügbarkeit Lieferung in 4 Wochen (während der Pflanzsaison), jetzt bestellbar

  • Diese französische, bis 4,5 m hohe Sorte trägt von Juli bis September große, perlmuttweiße Blüten mit hellvioletter Rückseite und auffälligen grüngelben Staubgefäßen; sie ist gut kombinierbar mit fast allen Farben. Wie alle Viticellas ist sie sehr robust, anspruchslos und winterhart.

    Verwendung: Schön in Kombination mit historischen Rosen, da sie an deren Blütezeit anschließt. Zum Beranken von Sträuchern und kleinen Bäumen und für die Gefäßbepflanzung geeignet.
    Schnitt: Jährlich im November oder Dezember zurückschneiden.
    Lieferung: Die Waldreben werden im Topf (an einen Stab aufgebunden) geliefert. Sollten Sie nicht gleich pflanzen können, nehmen Sie die Waldreben aus dem Karton und stellen Sie sie (mit Topf) an einer eher schattigen Stelle im Garten auf. Gießen Sie die Pflanzen leicht und überprüfen Sie regelmäßig, ob nachgegossen werden muß. Jeder Lieferung liegt eine ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bei.

    13,00 Euro
    Verfügbarkeit Lieferung in 4 Wochen (während der Pflanzsaison), jetzt bestellbar

  • Diese Sorte hat eine ungewöhnlich lange Blütezeit: Von April bis Juni und dann mit kurzen Unterbrechungen bis August trägt sie leuchtend purpurrosafarbene, wunderschön geformte Blütenglocken mit deutlich sichtbaren gelben Staubgefäßen. Sie wird etwa 2,5 m hoch und verträgt Frost, Trockenheit und Schatten.

    Verwendung: Sehr gut in Kombination mit Ramblerrosen, auch für kleinere und freistehende Spaliere geeignet.
    Schnitt: Nicht notwendig.
    Lieferung: Die Waldreben werden im Topf (an einen Stab aufgebunden) geliefert. Sollten Sie nicht gleich pflanzen können, nehmen Sie die Waldreben aus dem Karton und stellen Sie sie (mit Topf) an einer eher schattigen Stelle im Garten auf. Gießen Sie die Pflanzen leicht und überprüfen Sie regelmäßig, ob nachgegossen werden muß. Jeder Lieferung liegt eine ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bei.

    13,00 Euro
    Verfügbarkeit Lieferung in 4 Wochen (während der Pflanzsaison), jetzt bestellbar

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Manufactum Kataloge

Kataloge bestellen oder als PDF herunterladen

Manufactum Warenhäuser

Besuchen Sie uns in unseren Warenhäusern.

Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.