Gürtelschließe Mokume Gane

Gürtelschließe Mokume Gane
Gürtelschließe Mokume Gane
290,00 €229,00 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 3-4 Werktagen
Zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

Allgemeine Informationen

Vom Holz zum Metall: Japanische Buntmetallkunst.

Im 17. Jahrhundert entdeckte ein japanischer Schmiedemeister die Möglichkeit, Bunt- und Edelmetalle in Damaszenertechnik miteinander zu verschweißen und so einzigartige Farbspiele hervorzurufen. Er nannte solche Erzeugnisse "Mokume Gane" – "Holzgemaserte Metalle". Es scheint auch diese nur auf den ersten Blick dekorative Metallverarbeitungstechnik in der großen japanischen Traditionslinie zu stehen, Ästhetik aus der Natur heraus zu entwickeln, Kunst als "natürliche Künstlichkeit" aufzufassen, so wie in den faszinierenden Gestaltungen des Ikebana oder der Bonsaigärtnerei. In diesem Fall verbinden sich unter technischen Gegebenheiten Metalle, die in der Natur so nicht zusammen aufzufinden wären, zu einer Struktur, die der Pflanzenwelt abgeschaut ist. Die Klosterschmiede Königsmünster in Meschede hat sich in ihrer Damaszener-Begeisterung auch dieser Technik angenommen und eine Gürtelschnalle aus Messing und Kupfer geschmiedet. Sie ist ebenso unverwüstlich wie Stahl, setzt aber natürlich nach und nach eine typische Patina an, die ihr zusätzlich Charakter verleiht.

Produktinformation

Artikelnummer 81543

Ca. 5,2 x 4,3 cm. Gewicht 60 g. Sie passt zu allen unseren Gürtelriemen.
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +43 732 - 34 16 38 oder jederzeit unter info@manufactum.at

Gutes aus Klöstern

Wir bringen lebendige Klosterkultur aus ganz Europa direkt zu Ihnen nach Hause – in Form schmackhafter, pflegender und handwerklich ausgereifter Produkte, die sich im klösterlichen Alltag für Leib und Seele längst bewährt haben

Gutes aus Klöstern
Menü