manufactum
Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Manufactum Handhacke geschmiedet

Manufactum Handhacke geschmiedet


Artikelnummer  83594

Preis  38,00 €

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 5-6 Tagen

Produktinformation

Das angeschliffene Blatt durchtrennt dünnes Wurzelwerk und eignet sich zum Ausheben von Pflanzlöchern. Blatt 7 x 5 cm. Gabel 7 x 4,5 cm. Gesamtlänge 33 cm. Gewicht 270 g.

Hersteller:  Sneeboer

Allgemeine Informationen

Historische Handgeräte. Nachgebaut.

Es gab Zeiten, da drückte sich die Wertschätzung für langlebiges, gebrauchstüchtiges Werkzeug noch darin aus, daß dieses nicht nur aus exzellentem Material gemacht, sondern auch mit besonderem Aufwand verziert war. Auf der Suche nach genau solchen funktionalen, schönen Geräten haben wir mit einem Sammler historischer Gartengeräte alte Bestände gesichtet. Das Ergebnis dieser Arbeit: die folgenden drei Handgeräte, die für uns nach historischem Vorbild in der Werkzeugschmiede Sneeboer in Nordholland gefertigt werden.
Die Geräteköpfe sind aus geschmiedetem und gewachstem Kohlenstoffstahl, die Griffe aus mit Leinöl behandeltem Eschenholz. Bei der Schaufel werden die Köpfe von einer Messingzwinge gehalten; eine stabile Tülle umschließt die etwas längeren Griffe von Rechen und Hacke. Gartenwerkzeuge wie diese wurden in England bis in die 1930er Jahre noch hergestellt.

Die Bewertung unserer Kunden (1)

  • M 24.09.2010 anonym

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Stiel war nach kurzem Einsatz morsch

    Ich habe zwei Wochen mit dieser Handhacke gearbeitet und muss sagen ich bin enttäuscht, da das Holz des Stieles brüchig undmorsch wurde und schließlich dort wo der Holzgriff in das Metall greift abbrach. Die Holzqualität ist nicht zu empfehlen.

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (2)

    • 27.09.2010 von Manufactum

      Wir bedauern diesen Einzelfall sehr und hoffen daß es dabei bleibt. Natürlich ist eine Reklamation fehlerhafter Produkte jederzeit möglich.

    • 29.04.2016 von Hans-Jürgen Rohde

      es ist der Konus

      Ich hatte das gleiche Problem - nach kurzer Zeit brach der Stiel am Schaft ab, morsch war er allerdings nicht. Habe mir dann die Mühe gemacht, einen neuen Konus mit dem gleichen Stiel wirklich passgenau in die Fassung einzufügen und arbeite damit seit ca 5 Jahren wirklich intensiv und ohne Probleme.

Newsletter abonnieren

Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.Zur Newsletter-Anmeldung

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung

0732 - 34 16 38

(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum Handels GmbH - Prinz-Eugen-Straße 33 - A–4020 Linz - Telefon 0732-341 638 - Fax 0732-341 594
Menü