Stephan Tetzlaff

Pfingstrose 'Jan van Leeuwen'

(Paeonia lactiflora)
Stephan Tetzlaff
Pfingstrose 'Jan van Leeuwen'
(Paeonia lactiflora)
  • Ausgesprochene Rarität: alte flämische Sorte
  • Schönheit: reinweiße, ungefüllte Blüten mit goldgelben Staubgefäßen
  • Die Blütezeit beginnt Anfang Juni
18,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ausverkauft, Nicht mehr lieferbar
Wir verbessern unsere Prozesse, daher kann es im Februar vorübergehend zu längeren Lieferzeiten kommen.

Allgemeine Informationen

Diese alte flämische Sorte mit zartem Päonienduft ist eine ausgesprochene Rarität. Sie hat eine einfache, ungefüllte Blüte mit reinweißen Blütenblättern und großen, wohlproportionierten, goldgelben Staubgefäßen. Die Blätter sind dunkelgrün und bilden einen guten Kontrast zur Blüte. Diese Pfingstrose wird 60 cm hoch und blüht ab Anfang Juni.

Pfingstrosen

Pfingstrosen (auch Päonien) gehören neben Magnolien und Seerosen zu den ältesten Blütenpflanzen der Erde; sie sind schon vor mehr als 100 Mio. Jahren entstanden. Wir haben einige seltene, oft historische Sorten zusammengestellt, da diese meist besonders vital und robust sind. Sie sind unempfindlicher gegen Mairegen und heftige Frühsommerwinde, und sie duften verschwenderisch. Pfingstrosen blühen meist ab dem zweiten und eignen sich zur Schnittblumengewinnung ab dem dritten Standjahr. Gut gepflegte Pflanzen können über 50 Jahre alt werden.

Chinesische Pfingstrosen. (Paeonia lactiflora)

Diese Pfingstrosen stammen aus dem alten China, wo sie schon um 460 v. Chr. erwähnt wurden. Die Urform war milchweißblühend und – wie die meisten ihrer Nachkommen – stark duftend.

Pfingstrosen-Stauden teilen

Die langlebigen Staudenpfingstrosen können durchaus 20 Jahre am selben Standort wachsen; sie lassen aber irgendwann in ihrer Blühwilligkeit nach. Im September/Oktober ist dann die ideale Zeit, ältere Stöcke zu teilen: Die Stauden werden zurückgeschnitten, ausgegraben und mit Messer oder Spaten so geteilt, daß jedes Teilstück mindestens 2–3 Knospen für den Neuaustrieb hat. Anschließend flach wieder einpflanzen.

Pflanzanleitung

Produktinformation

Artikelnummer 31875

  • Ausgesprochene Rarität: alte flämische Sorte
  • Schönheit: reinweiße, ungefüllte Blüten mit goldgelben Staubgefäßen
  • Die Blütezeit beginnt Anfang Juni
Sortierung 3/5 Augen.
Weitere Artikel des Herstellers:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer 0732 341638 oder jederzeit unter info@manufactum.at

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

Gutscheine kaufen