Manufactum LogoManufactum Logo

Schaltersystem Bakelit®

Drehschalter-BakelitDrehschalter-Bakelit

Bereits mit der Wende zum 20. Jahrhundert trat Bakelit® seinen Siegeszug als "Material für 1.000 Zwecke" an. Schlagfest, hitze- und lösemittelbeständig war der erste vollständig synthetisch hergestellte Kunststoff schon in den 1920er Jahren aus kaum einem Industriezweig mehr weg zu denken. Im ursprünglichen Entwicklungszusammenhang war Bakelit® jedoch als technisch hochwertiges Isolationsmaterial geschaffen worden, um den mit zunehmender Elektrifizierung entstehenden Werkstoffbedarf abzudecken.

Für diese Schalterserien zeigt das Material, neben seinen unbenommen hervorragenden technischen Eigenschaften, ästhetische Qualität in seiner massiven Stofflichkeit: Formal klar gestaltet, ist besonders die typische Bakelitoberfläche – glänzend, aber nicht glatt, homogen, aber nicht leblos uniform – nicht nur haptisch ein Genuss. Bakelit® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Momentive Speciality Chemicals GmbH.

Dreh- und Kippschalter aus Bakelit ®

Die Abdeckungen

Der Spielraum für die Gestaltung der diversen elektronischen Schalter, Taster und Steckdosen wird auch in der Schalterserie aus Bakelit® bis in die Formgebung der Abdeckungen hinein realisiert: Hier als abgeschlossene, einzelne Abdeckung zur separaten Installation jedes Schalters oder Anschlusses oder zum Zusammenfassen aller nur denkbaren Kombinationen von diversen Anschlüssen und Schaltern in den Doppel- und Dreifachabdeckungen.

Grundsätzlich läßt sich die Bakelit®schalterserie mit allen handelsüblichen Unterputzdosen kombinieren. Auch die Doppel- und Dreifachabdeckung entsprechen den Normabständen und können problemlos für bestehende Installationen verwendet werden.

Wipptaster

Ohne Einrasten schließt jeder dieser Taster bei Betätigung seinen Stromkreis, läßt es also leuchten, klingeln oder Türen öffnen, solange er gedrückt gehalten wird – mit dem Loslassen wird der Stromkreis sofort unterbrochen.

Für unterschiedliche Leuchtmittel den passenden Dimmer

Mit einem Dimmer läßt sich nicht nur stufenlos die Helligkeit einer Lichtquelle regeln, durch das Dimmen verändert sich auch die Lichtfarbe von Weiß-Gelb zu einem wärmeren Gelb-Orange. Wird eine Glühlampe gedimmt, sinkt ihre Stromleistungsaufnahme und damit die Glühfadentemperatur – ihre Lebensdauer erhöht sich. Es tritt sogar ein Stromspareffekt ein, der allerdings gemessen an der Effizienz der Lichterzeugung nicht ganz so hoch ist, da die Helligkeit beim Dimmen stärker abnimmt als die Leistungsaufnahme.

Wenn Sie feststellen, daß Sie beispielsweise ihre Wohnzimmerstehlampe ständig dimmen, können Sie daher mehr einsparen, wenn sie ein Leuchtmittel mit geringerer Helligkeit wählen. Dimmen Sie allerdings eine Leuchtstofflampe, sinkt mit der Helligkeit in gleichem Maße die Leistungsaufnahme und Sie können einen direkten Spareffekt erzielen. Mit dem passenden Dimmer kann von Glüh- über Leuchtstoff- bis zur Halogenlampe eine große Bandbreite an Leuchtmitteln gedimmt werden. Dimmer und Stromlast müssen allerdings aufeinander abgestimmt sein.

Aufputzschalter

In Ergänzung zu unseren bewährten Schaltersystemen eignen sich diese Schalter und Steckdosen für die Montage auf Putz. Überall da, wo aus baulichen Gründen oder für den Denkmalschutz die Wände unversehrt bleiben sollen, genügen zur dauerhaften Befestigung dieser Schalter und Steckdosen zwei kleine Bohrlöcher. Und zwar unabhängig davon, ob die Leitung aufputz oder unter dem Putz verlegt worden ist.

Für die Einpassung der Zuleitung über dem Putz hat das Gehäuse zwei Aufbruchstellen. Rückseitig ist das Gehäuse offen, so daß die Kabelzuführung genauso auch unter dem Putz erfolgen kann. Die stabilen, 2,5 mm starken Gehäuse sind in einem Stück gefertigt und gewährleisten Schlagsicherheit zum Schutz der darunter liegenden elektrischen Kontakte.

Die Schaltermechanik ist aus den gleichen robusten und langlebigen Keramikkomponenten zusammengesetzt wie bei all unseren Schalterserien. So verbürgt auch hier das solide Sprungwerk des Keramikschalters einen gleichmäßigen und materialschonenden Schalterkontakt. Sämtliche Aufputzschalter und -steckdosen sind für die Verwendung im Innenbereich mit der Schutzklasse IP 20 zertifiziert. Und selbstverständlich erfüllen sie auch die Sicherheitsvorschriften des VDE.

Über Manufactum

Besonders

Seit mehr als 30 Jahren stehen wir für die Idee einer bewussten Nutzung hochwertiger Produkte, die Ihren Alltag bereichern und Freude schenken können.

Ausgewählt

Als kompetenter Partner finden wir gute Dinge, die Ihren Wünschen nach Funktion und Qualität entsprechen, und präsentieren sie Ihnen in Katalog, Webshop und App.

Konsequent

Unsere Produktauswahl basiert auf den Prinzipien von Reparierbarkeit, langer Lebensdauer sowie einer ressourcenschonenden und sozialverträglichen Produktion.

Erlebbar

Nehmen Sie unsere Produkte in einem unserer elf Warenhäuser selbst in die Hand und erfahren Sie ihre Geschichten. Unser fachkundiges Personal berät Sie gerne.

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung +43 732 - 34 16 38(Montag bis Freitag: 10 - 12 Uhr & 15 - 18 Uhr)

Newsletter abonnieren und einen Gutschein über 5 € sichern*

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie künftig über aktuelle Themen, Neuheiten und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Paypal Paypal
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum Handels GmbH - Am Hof 3-4 - 1010 Wien - Telefon +43 732 - 34 16 38 - Fax +43 732 - 34 15 94
  1. Der Gutschein ist bis zum 31.08.2020 und ab einem Kaufwert von € 50,00 gültig. Jeder Gutschein ist einmalig einlösbar. Pro Kunde und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Der Aktionsgutschein kann nicht zum Kauf eines Warengutscheins verwendet werden. Die Veröffentlichung und kommerzielle Weitergabe der Gutscheincodes ist nicht gestattet. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung sowie eine Rückvergütung auf bereits getätigte Käufe sind nicht möglich.

Menü