Menü

Bücklingsfilet Rauch und Pfeffer

Bücklingsfilet Rauch und Pfeffer
    5,90 €Grundpreis: 40,69 €/kgalle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Vorrätig, Lieferung in 3-4 Werktagen
    Jetzt versandkostenfrei bestellen. Bis zum 18.12.2022 sparen Sie die Versandkosten von 5,95 EUR bei jeder Bestellung (ausgenommen sind Speditionsartikel und der Sperrgutzuschlag).

    Allgemeine Informationen

    Zwei Sorten. Rauchig und pikant

    Heißgeräucherte Heringsfilets nennt man Bücklingsfilets. Für Hiddenseer Kutterfisch werden sie noch traditionell über Buchenholz geräuchert und nicht etwa mit Rauchextrakten oder -aromen versetzt. Wir bieten Bücklingsfilets in zwei klassischen Darreichungsformen an: wie sie aus dem Räucherofen kommen in pflanzlichem Öl und eigenem Saft sowie zusätzlich mit buntem Pfeffer gewürzt.

    Hiddenseer Kutterfisch

    Hinter der Marke Hiddenseer Kutterfisch steht eine Fischereigenossenschaft von acht Fischern, die auf eine Initiative des Hiddenseer Gastronoms Mathias Schilling zurückgeht. Die Genossenschaft betreibt in den Gewässern um Rügen neun kleine Fischkutter mit je zwei bis drei Mann Besatzung und pflegt das traditionelle Stellnetzverfahren. Wenn im Frühjahr die Heringe durchziehen, werden die Netze abends in küstennahen Bereichen aufgestellt und am anderen Morgen wieder eingeholt. Diese Art der Fischerei ist passiv, die Fische schwimmen also selbst in die Netze. Zugleich ist sie selektiv: Nur die großen Fische bleiben in den Maschen hängen, die kleinen schwimmen einfach hindurch. Noch im Hafen werden die Fische per Hand aus den Netzen geholt und tagesfrisch verarbeitet. Diese Verarbeitung erfolgt in einer alteingesessenen Stralsunder Fischkonservenfabrik. Das Meiste erledigen die 15 Mitarbeiter auch dort in Handarbeit, entsprechend kundig sind sie im Umgang mit dem Fisch. Erklärtes Ziel der Genossenschaft ist es jedoch, nicht nur nachhaltig zu fischen und die bestmögliche Qualität zu liefern. Sie will die Fischerei auch gegen den Druck der großen Schleppnetz-Fischereiflotten rentabel betreiben, denn ihre kleinteilige Fischerei schafft qualifizierte Arbeitsplätze und Wertschöpfung in der Region. Ein Weg dorthin ist es, den eigenen Fisch zu fairen Preisen selbst zu vermarkten – die Fischer erhalten deshalb für ihren Fisch das Doppelte des üblichen Marktpreises.

    Heißgeräucherte Heringsfilets, rauchig und pikant, nennt man Bücklingsfilets. Für Hiddenseer Kutterfisch werden die Filets noch traditionell über Buchenholz geräuchert und nicht etwa mit Rauchextrakten oder -aromen versetzt. Wir bieten die Bücklingsfilets in zwei klassischen Darreichungsformen an: zum einen so, wie sie aus dem Räucherofen kommen, in pflanzlichem Öl und eigenem Saft sowie zusätzlich mit buntem Pfeffer gewürzt. Hinter der Marke Hiddenseer Kutterfisch steht eine Fischereigenossenschaft von acht Fischern, die auf eine Initiative des Hiddenseer Gastronoms Mathias Schilling zurückgeht. In den Gewässern um Rügen betreibt die Genossenschaft, deren erklärtes Ziel es ist, nachhaltig zu fischen, bestmögliche Qualität zu liefern und qualifizierte Arbeitsplätze in der Region zu schaffen, gemeinsam Fischerei mit kleinen Fischkuttern.

    Fisch. Auch ein Saisonprodukt

    Bei Obst und Gemüse haben wir uns längst darauf besonnen, dass Saisonalität ein Qualitätsmerkmal ist. Und wir wissen wieder zu schätzen, dass nicht alles immer verfügbar ist, sondern ein jedes seine Zeit hat, zu der es auch am besten schmeckt. Dass es beim Fisch genauso ist, macht sich jedoch kaum jemand bewusst. Wir bieten Ihnen Fischprodukte aus nachhaltiger Fischerei an, deren Hersteller sich darauf besonnen haben und entsprechend handeln.

    Zutaten und Hinweise:

    Verkehrsbezeichnung:

    Bücklingsfilet

    Zutaten:

    76% Heringsfilet (Clupea harengus), 23% Rapsöl, Speisesalz, Buchenholzrauch, Gewürze

    Hinweis Allergene:

    Enthält Fisch.

    Wissenschaftlicher Name:

    Clupea harengus

    Produktionsmethode:

    Gefangen

    Fangmethode:

    Kiemennetze und vergleichbare Netze

    Fanggebiet:

    FAO 27 Nordostatlantik

    Sub FAO:

    Westliche Ostsee

    Lager- und Zubereitungshinweise:

    Ungekühlt lagerbar. Nach dem Öffnen: Bei 2°C- 7°C lagern und innerhalb von 2 Tagen verzehren.

    EU-Identitätskennzeichen:

    DE- MV EFB 013 EG

    Ursprung / Herkunft:

    Deutschland

    Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:

    Hiddenseer Kutterfischer
    Wiesenweg 8
    18565 Hiddensee
    Deutschland

    Nährwertkennzeichnung

    Nährwertangaben je100 g
    Energie811 kJ / 195 kcal
    Fett13,2 g
    davon gesättigte Fettsäuren3,1 g
    Kohlenhydrate0 g
    davon Zucker0 g
    Eiweiß19 g
    Salz0,86 g

    Produktinformation

    Artikelnummer 61931

      190-g-Dose, Fischeinwaage 145 g

      145,00g Abtropfgewicht

      Weitere Artikel des Herstellers:
      Frage zum Produkt

      Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

      Wir helfen gerne

      Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

      Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer 0732 341638 oder jederzeit unter info@manufactum.at

      Warengutscheine

      Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

      Gutscheine kaufen
      Menü