Menü
Astorflex

Damen-Halbschuh Velours

Braun
Astorflex
Damen-Halbschuh Velours
Braun
  • Nachhaltig produziert: vom Schaft bis zur Sohle
  • Weiche Haptik: vegetabil gegerbtes Veloursleder
  • Gute Trittdämpfung: Sohle aus Naturkautschuk
Braun
219,00 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 3-4 Werktagen
Jetzt versandkostenfrei bestellen. Bis zum 11.06.2023 sparen Sie die Versandkosten von 5,95 EUR bei jeder Bestellung (ausgenommen sind Speditionsartikel und der Sperrgutzuschlag).
Zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

Allgemeine Informationen

Nachhaltig bequem und langlebig

Seine Bequemlichkeit und die weiche Haptik sieht man diesem Schuh förmlich an. Als Obermaterial kommt vegetabil gegerbtes Veloursleder aus Meistergerbereien in der Toskana zum Einsatz. Futter und Decksohle sind aus schmiegsamem, vegetabil gegerbtem Kalbleder gearbeitet. Die Kreppsohle ist aus reinem Naturkautschuk, was für eine gute Trittdämpfung sorgt. Dank ihrer Stärke hat sie zudem isolierende Eigenschaften bei kühler Witterung. Ein markantes Detail ist der Blatteinsatz auf dem Fußrücken, dessen umlaufende Naht mit einem Paspel gefasst ist. Dank der sogenannten „Idealnaht“ entlang des Sohlenrandes, einem Qualitätsmerkmal von Astorflex, ist der Schuh äußerst flexibel und langlebig.

Astorflex. La scarpa buona

Die Anfänge von Astorflex reichen bis ins 19. Jahrhundert zurück. Nach dem Ersten Weltkrieg gründeten die Nachfahren der Schuhmacher­familie das Unternehmen „Fratelli Travenzoli“ in Castel d’Ario, einer kleinen Schuhmacherstadt in der Provinz Mantua (Lombardei). Fortan spezialisierten sich die Travenzolis auf die Herstellung von Schuhen nach der „Idealmethode“, bei der eine sichtbare Naht das Obermaterial mit der Decksohle verbindet, was die Schuhe besonders flexibel, strapazierbar und langlebig macht. Heute liegen die Geschicke von Astorflex in den Händen von Fabio Travenzoli, der die gesamte Produktion konsequent auf Nachhaltigkeit ausgerichtet hat. Davon zeugt nicht zuletzt der Einsatz ökologischer Materialien. Für den Oberschuh wird erstklassiges italienisches Leder verwendet, insbesondere aus Meistergerbereien in der Toskana. Futter und Einlegesohlen sind aus weichem Kalbleder, vegetabil gegerbt in einem Sud aus Eichenrinde und Mimose. Die Laufsohlen bestehen überwiegend aus Naturkautschuk, und es werden ausschließlich Klebstoffe auf Wasserbasis eingesetzt. Bei Astorflex hat man sich eben ganz dem „guten Schuh“ verschrieben, wie bereits der Zusatz „La scarpa buona“ im Logo der Schuhmanufaktur verspricht.

Allgemeine Produktinformationen

Produktinformation

Artikelnummer 208357

  • Nachhaltig produziert: vom Schaft bis zur Sohle
  • Weiche Haptik: vegetabil gegerbtes Veloursleder
  • Gute Trittdämpfung: Sohle aus Naturkautschuk
Obermaterial Rindleder (Stärke 1,6–1,8 mm), vegetabil gegerbt. Futter und Decksohle Kalbleder, vegetabil gegerbt. Herausnehmbare Einlegesohle. Kreppsohle Naturkautschuk. Hergestellt in Italien.
Weitere Artikel des Herstellers:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer 0732 341638 oder jederzeit unter info@manufactum.at

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

Gutscheine kaufen