Murakami Pile

Japanisches Handtuch Waffelstruktur

Duschtuch
Murakami Pile
Japanisches Handtuch Waffelstruktur
Duschtuch
  • Massierend und schnelltrocknend durch Waffelstrukturgewebe
  • Geruchsabsorbierend dank kohlegefärbter Viskosefasern
  • Saugkräftig: mit hohem Baumwollanteil
79,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 4-5 Werktagen

Allgemeine Informationen

Handtücher. Mit Kohle gefärbte Waffelstruktur

Vom japanischen Textilhersteller Murakami Pile kommen diese in zweifacher Hinsicht funktionalen Tücher: Zum einen sind sie in einer dem Waffelpiqué ähnlichen Bindung gewebt – wie dieser bietet die reliefartige Struktur eine große Oberfläche, sodass das Tuch schnell trocknet. Zudem hat es beim Abtrocknen einen leicht massierenden Effekt. Die Waffelstruktur der eigens für uns gefertigten Handtücher hat im Unterschied zum Waffelpiqué eine höhere Fadendichte, damit eine noch größere Oberfläche und ist optisch etwas lebhafter.
Zum anderen – und für europäische Abtrockengewohnheiten außergewöhnlich – werden den anteiligen Viskosefasern (14%) beim Spinnen Kohlepartikel beigemischt. Dadurch erhält das Gewebe den grau-weiß melierten Farbton. Neben der Färbung hat die Kohle zudem einen überaus praktischen Effekt: Sie wirkt geruchsabsorbierend – ideale Eigenschaft, die diese Handtücher für den Einsatz im Bad prädestinieren. Nach dem Waschen ist die Kohle wieder aktiv. Die Tücher sind mit 254 g/qm Materialgewicht eher leicht und zum Beispiel im Sommer oder auf Reisen sehr praktisch. Die Baumwolle stammt aus kontrolliert biologischem Anbau.

Aus Tradition gastfreundlich. Handtücher aus Imabari

60% der Handtücher in Japan werden in der japanischen Stadt Imabari, in der Präfektur Ehime, im Norden der Insel Shikoku, gefertigt. Auf nicht einmal 160.000 Einwohner kommen hier 4.000 Webstühle, darunter über 120 Firmen, die Handtücher unter dem Qualitätssiegel „Imabari Towel“ produzieren dürfen. Das für das Bleichen der Textilien verwendete Wasser stammt aus unterirdisch fließenden, besonders kalk- und schwermetallarmen Quellen, insbesondere aus dem Fluss Sōja – ein Umstand, der indirekt die Konzentration von Betrieben, die Badtextilien fertigen, gefördert hat. Durch die Verwendung des weichen Wassers sind die Handtücher besonders schmiegsam und zugleich können Farbstoffe tief in die textilen Fasern eindringen. Das Ergebnis: ausgesprochen weiche und farbintensive Wäschestücke. Es ist schon seit jeher Tradition in der Region um Imabari, Pilger, die sich auf dem 1.200 km langen Shikoku-Pilgerweg (einem der wichtigsten buddhistischen Pilgerwege) befinden, mit Essen, Geld, aber eben auch Handtüchern auf ihrer Reise zu unterstützen – und diese Gastlichkeit soll sich auch in der Beschaffenheit der hier produzierten Textilien widerspiegeln.

Eines der verbindlichen Qualitätskriterien für „Imabari Towels“ betrifft die Fähigkeit zur Wasseraufnahme: Ein 1 × 1 cm großes Stück des Gewebes muss im Wasser innerhalb von fünf Sekunden zu Boden sinken können – ein Hinweis darauf, dass das Handtuch ohne vorherige Wäsche in der Lage ist, Wasser und auch andere Flüssigkeiten zu absorbieren. Entsprechend zeichnen sich Imabari Towels dadurch aus, Feuchtigkeit äußerst schnell aufzunehmen.

Produktinformation

Artikelnummer 45295

  • Massierend und schnelltrocknend durch Waffelstrukturgewebe
  • Geruchsabsorbierend dank kohlegefärbter Viskosefasern
  • Saugkräftig: mit hohem Baumwollanteil
86% Baumwolle und 14% Viskose. Herkunft Indien. Flächengewicht 254 g/qm. Garnfeinheit Nm 20, Nm 40/2 und Nm 30/2 (Viskosefaser). Die Viskosefaser ist kohlegefärbt, die Kohle ist nach dem Waschen wieder aktiv. Hergestellt in Japan.
Duschtuch: 55 × 115 cm

Pflegehinweise Textil

text
Spezialschonwaschgang
text
Nicht bleichen
text
Trocknen im Tumbler / Trockner möglich, niedrige Temperatur 60 °C, schonender Trocknungsprozes
text
Bügeln mit einer Höchsttemperatur der Bügeleisensohle von 110 °C
text
Nicht trockenreinigen
Weitere Artikel des Herstellers:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer 0732 341638 oder jederzeit unter info@manufactum.at

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

Gutscheine kaufen