Manufactum LogoManufactum Logo

Kontaktgrill Elektrisch

Kontaktgrill Elektrisch_01
Kontaktgrill Elektrisch
290,00 €
alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
vorrätig, Lieferung in 5-6 Tagen

Produktinformation

Artikelnummer 44119

Variable Temperatureinstellung (bis 300 °C). Mit Thermostat und Temperaturkontrolleuchte. Schließdruck einstellbar. Gehäuse Edelstahl, Grillplatten keramikbeschichtetes Gußeisen. Auffangschale lackiertes Stahlblech, Deckelgriff schwarzer Duroplast.
Leistungsaufnahme 1,7 kW. Höhe 21 cm, Breite 31,5 cm, Tiefe 39 cm. Gewicht 13,2 kg. Kabellänge 1,4 m.

Allgemeine Informationen

Aus der Caffèbar in die Küche.

Dies ist ein elektrischer Kontaktgrill, wie er in vielen italienischen Bars klaglos seinen täglichen Dienst versieht: schwer gebaut und mit gußeisernen Grillplatten in einem Gehäuse aus Edelstahl. Bei den Grillplatten ist die Antihaftbeschichtung nicht aus Kunststoff, sondern – aus Rostschutzgründen – aus Keramik, die Platten können also wesentlich höher erhitzt werden. Über die untere glatte, leicht schräggestellte Grillfläche gelangt überschüssiges Bratfett direkt in die darunterliegende Auffangschale. Die obere, geriffelte Grillplatte ist variabel justierbar: Der Schließdruck kann mittels zweier Schrauben an der Rückseite des Grills stärker oder schwächer eingestellt werden.
Mit dem Gerät gelingen Panini – die gegrillten Sandwiches – besonders gut. Klassisches Grillgut (Fisch, Fleisch und Gemüse) bleibt zart und saftig, weil es zwischen den heißen Platten gleichmäßig und schnell von beiden Seiten erhitzt wird und nicht austrocknet.

Kundenbewertungen

(6)
15.03.2016, Anonym

absolut Spitze

Wir haben den Kontaktgrill für die "schnelle" Küche gekauft. Ist inzwischen nicht mehr wegzudenken und fast ständig im Einsatz. Da wir sonst nur mit Gas und überwiegend mit Gußeisenpfannen kochen gab es auch keinerlei Probelme mit der Hnadhabung. Ein bisschen Verständnis und Kochkenntnisse vorausgesetzt. Bedienungsanleitung ist sowieso überflüssig da sich eigentlich alles von selbst erklärt. Zusätzlich überzeugt der Grill mit seinem Gewicht und Design. Man fühlt sich wie in einer italienischen Bar wenn der Paniniduft durch die Küche zieht.

15.02.2016, Anonym

Der Porsche unter den Kontaktgrillen

Wenn man sich für einen Kontaktgrill entscheidet, dann ist dieser die beste Wahl. Jeder der hier eine schlechtere Bewertung abgibt ist (Koch)Anfänger, und das Gerät ist nicht unbedingt für Anfänger geeignet. Es sei denn, man nimmt sich etwas Zeit und übt mit dem Gerät. Fleisch z.B. haftet nur an, wenn es noch fertig ist und keine Kruste gebildet hat. Gleiches Prinzip, wie beim Steakbraten in der Pfanne. Wer sich mit gusseisernen Pfannen auskennt, wird mit der Handhabung und Pflege dieses Gerätes keine Probleme haben. (Wozu die beiliegende Stahlbürste ist, ist tatsächlich ein Rätsel.) Teflonbeschichtungs-Nutzer sind mit diesem Gerät nicht kompatibel. Es kann halt nicht jeder Porsche fahren ... ;-)

02.01.2016, Anonym

Enttäuschend

Der Grill kam zügig und sehr gut verpackt an. Optisch ist der Kontaktgrill sehr ansprechend. Die dem Gerät beigefügten Unterlagen habe ich als etwas spärlich empfunden. Außer einer vierseitigen Bedienungsanleitung gab es keine weiteren Unterlagen. Als unerfahrener "Kontaktgriller" hätte ich mir etwa einige Rezepte mit Hinweisen auf Garzeiten und -Temperaturen gewünscht. Die Bedienunsanleitung selbst ist für mich tw. widersprüchlich und deckt sich auch nicht völlig mit den hier beworbenen Eigenschaften. Laut Bedienungsanleitung soll nur in absoluten Ausnahmefällen ein Temperatur von mehr als 260 Grad eingestellt werden, "um eine übermäßige Belastung der Heizelemente zu vermeiden." Ferner ist in der Bedienungsanleitung davon die Rede, dass die Grillflächen möglichst schonend mit einem Reinigungstuch und einem Holzspatel o. ä. zu reinigen seien. "... kratzen Sie niemals mit scharfkantigen Gegenständen auf den Grillflächen, ..." Erstaunlicherweise liegt der Verpackung aber eine grobe Drahtbürste bei - wie man sie zum Entrosten von Metallen kennt. Nun zu meinen ersten praktischen Anwendungen und Erfahrungen. Zunächst habe ich Köfte (orientalische Frikadellen) gegrillt. Das hat auch zu ganz guten Ergebnissen geführt. Allerdings hat die anschließende Reinigung ein Mehrfaches an Zeit gekostet als der eigentliche Grillvorgang - und war mehr als mühselig. Die Beschichtung der Grillplatten hat offenbar nichts gemein mit der wie man sie etwa von entsprechenden Bratfannen kennt. Außerdem hat meine Wohnung noch Tage penetrant nach "Grillen" gerochen. Zweiter Anwendungsversuch war die Zubereitung von Panini. 230 Grad eingestellt wie ich es im Internet nachgelesen hatte und das dann für rund 6 Minuten gegrillt. Ergebnis: Die obere Hälfte der Panini sah optisch ansprechend gebräunt aus. Als wir die Panini auf dem Teller hatten, mussten wir dann feststellen, dass die untere Hälfte verkohlt war. Ich erkläre mir das auch damit, dass nur die obere Grillplatte gerillt,

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche – all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8.00–19.00 Uhr unter +43 732 34 16 38 oder jederzeit unter info@manufactum.at

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie zwischen drei Varianten: vom Warengutschein im Geschenkkarton bis zum PDF-Warengutschein, jeweils mit verschiedenen Motiven verfügbar.

Gutscheine kaufen

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung +43 732 - 34 16 38(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Newsletter

Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum Handels GmbH - Prinz-Eugen-Straße 33 - A–4020 Linz - Telefon +43 732 - 34 16 38 - Fax +43 732 - 34 15 94