Menü

Origami-Papier Chiyogami

Yuzen Nr. 2
Origami-Papier Chiyogami
Yuzen Nr. 2
    Yuzen Nr. 2
    16,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Vorrätig, Lieferung in 3-4 Werktagen
    Jetzt versandkostenfrei bestellen. Bis zum 18.12.2022 sparen Sie die Versandkosten von 5,95 EUR bei jeder Bestellung (ausgenommen sind Speditionsartikel und der Sperrgutzuschlag).

    Allgemeine Informationen

    Yuzen ist eine Sammelbezeichnung für farbenprächtige, oft goldbesetzte Muster. Sie sind nach Miyazaki Yuzen benannt, einem Fächermaler der Edo-Zeit des 18. Jahrhunderts, der als erster großer Meister in der Kunst des Origami gilt.

    Origami. Ausdruck schöpferischer Kraft

    Vor mehr als 2.000 Jahren wurde in China das Papier erfunden. Von dort brachten es Mönche im 7. Jahrhundert nach Japan. Ob sie dabei auch die Kunst des Papierfaltens mitbrachten, ist unklar, unstrittig ist dagegen, dass die Japaner die einzigen sind, die das Papierfalten zu einer ausgeklügelten Kunstform verfeinerten – dem Origami (vom japanischen oru = falten und kami = Papier). Ausgangspunkt ist dabei stets ein quadratisches Blatt Papier, das ohne Hilfsmittel zu zwei- oder dreidimensionalen Objekten gefaltet wird. (Wird es wieder entfaltet, darf es weder Klebestellen noch Schnitte aufweisen.) Dabei gibt es eine Reihe unterschiedlicher Falttechniken wie die Berg- und Talfalte, die Quetschfalte, die Zick-Zack-Faltung oder die Blütenblatt-Faltung. Bei den Formen und Objekten, die man dabei nachbildet, sind der Phantasie kaum Grenzen gesetzt. Es beginnt mit den klassischen, seit Jahrhunderten überlieferten Grundformen – Wasserbombe, Vogel, Frosch und Windmühle –, die ihren Vorbildern nicht bis ins Detail ähnlich sehen, dafür aber mit 10 bis 30 Faltschritten auskommen, und endet bei komplexen, detailgenauen Objekten, die ihr Vorbild so lebensnah wie möglich abbilden und dazu bis zu 300 Faltmanöver benötigen. Mittlerweile hat man auch hierzulande die gleichzeitig konzentrationsfördernde und entspannende Wirkung des Origami erkannt. Vor allem, weil es einfach Spaß macht, beim Falten der Objekte nicht nur spielerisch die kreativen, künstlerischen Fähigkeiten zu fördern, sondern auch das mathematische Verständnis und das räumliche Vorstellungsvermögen zu schulen. Für den Selbstversuch bieten wir Ihnen zwei unterschiedliche Papiere mit klassischen Mustern an, die selbstverständlich aus Japan kommen.

    Produktinformation

    Artikelnummer 19187

      12 Blatt. 70 g/qm. 15 × 15 cm.
      Weitere Artikel des Herstellers:
      Frage zum Produkt

      Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

      Wir helfen gerne

      Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

      Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer 0732 341638 oder jederzeit unter info@manufactum.at

      Warengutscheine

      Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

      Gutscheine kaufen
      Menü