Menü

Sneeboer Fugenkratzer

Sneeboer Fugenkratzer
    84,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Vorrätig, Lieferung in 5-6 Werktagen
    Hinweis: Bei dem Artikel handelt es sich um Sperrgut. Die Zustellung dieses Artikels kann wenige Tage länger dauern als angegeben. Sperrgutzuschlag beachten.

    Allgemeine Informationen

    Das Urbild

    Angelehnt an das erste Werkzeug des ackerbauernden Menschen schlechthin, die Grabhacke. Der spitz zulaufende, gebogene Dorn lässt sich an dem langen Stiel recht bequem, weil aufrecht stehend, und genau durch die zu reinigenden Fugen ziehen. Die rückwärtig angebrachte scharfe Klinge durchtrennt hartnäckigere Wurzeln oder steigert ganz einfach die Effektivität, indem man sie verkantet, um das Gerät längs der Fuge zu bewegen.

    Fugen reinigen. Oder: die Wahl der Waffen

    Bei der Reinigung von unerwünscht mit „Unkraut“ bewachsenen Fugen herrscht in manchen Gärten ein regelrechter Kriegszustand, und das Arsenal der Waffen, auf das dabei zurückgegriffen wird, ist erschreckend. Da werden ganze Landstriche mit Salz- und Essigessenzen oder gar mit Herbiziden überzogen, auf dass sich kein Blatt, kein Stengel mehr rege. Die Kollateralschäden sind beträchtlich: Die Substanzen dringen ins Grundwasser ein, schaden auch dem Nutzpflanzenbewuchs in der Nähe, und nicht selten kommt es darüber hinaus auf den so gereinigten Belägen zu unschönen Verfärbungen. Wir empfehlen daher für diese Arbeit die Rückkehr zur konventionellen Bewaffnung und bieten mechanische Handjäter bzw. Fugenkratzer, in deren Gestalt und Funktion das Wissen etlicher Generationen von Gartenarbeitern eingeflossen ist. Und soll es unbedingt eine Waffe mit „Fernwirkung“ sein, empfehlen wir ein Gerät, das seine Arbeit ausschließlich über Hitze (und ohne offene Flamme) verrichtet.

    Westfriesische Handwerkskunst. Von Sneeboer

    Seit über 100 Jahren versorgt die Familie des westfriesischen Schmieds Jaap Sneeboer ihre bekanntlich unentwegt mit Land-, Deich- und Gartenbau beschäftigten holländischen Mitbürger mit dem dafür nötigen Werkzeug. Für die in ihren Formen traditionellen friesischen Gartenbauwerkzeuge in Edelstahlausführung verarbeitet Sneeboer zwei unterschiedliche Edelstähle: einen höher legierten, zäheren für die Federn und Tüllen der Stielhalterung und einen niedriger legierten, besser schmiedbaren für die eigentlichen Funktionsteile. Die einzelnen Konstruktionselemente werden miteinander verschweißt, anschließend geschliffen und poliert. Alle Arbeitsgänge erfolgen in Handarbeit.

    Gartenwerkzeug geschmiedet

    Bei Gartengeräten ist es längst üblich, zu stanzen und zu walzen. Den Unterschied zum geschmiedeten Gartenwerkzeug braucht man kaum zu beschreiben. Denn nur beim Schmieden kann auf das Werkzeug in allen Einzelheiten eingegangen und das Material an jenen Stellen verdichtet und verstärkt werden, wo dies aus funktionellen Gründen notwendig ist.

    Produktinformation

    Artikelnummer 83595

      Edelstahl handgeschmiedet. Stiel aus unbehandeltem Eschenholz. Gefertigt in den Niederlanden.
      Zinkenbreite 1,3 cm. Gesamtlänge 1,76 m. Gewicht 960 g.
      Weitere Artikel des Herstellers:
      Frage zum Produkt

      Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

      Wir helfen gerne

      Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

      Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer 0732 341638 oder jederzeit unter info@manufactum.at

      Warengutscheine

      Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

      Gutscheine kaufen
      Menü