Themen zu Osterdekoration

Weitere Themen

OsterzeitOsterzeit

Osterzeit. Bunte Bräuche zum Fest
Warum sich ausgerechnet der Hase als österlicher Eierbringer durchgesetzt hat, lässt sich wohl heute nicht mehr beantworten; gesichert ist immerhin, dass der Hase schon in frühester Zeit, zum Beispiel bei den alten Römern, dank seiner Vermehrungsfreudigkeit als Sinnbild der Fruchtbarkeit galt. Andere wiederum erklären die Verbindung von Ostern und Hase kalendarisch, war doch der Hase in dem einen Mythenkreis das Symbol der Frühlingsgöttin Ostara, in dem anderen das Symbol des Mondes – und das Osterfest fällt immer auf den ersten Sonntag nach dem ersten Vollmond im Frühjahr. Osterzeit

Menü