Manufactum LogoManufactum Logo

Heilpflanzen A|B|C

Bay (Pimenta racemosa)

Bay (Pimenta racemosa)Bay (Pimenta racemosa)

Der immergrüne Bay-Baum wird bis zu 20 Meter hoch und toleriert als Kind der Tropen und Subtropen weder Trockenheit noch Temperaturen unter 5 °C. Seine kleinen weißen Blüten verbreiten einen würzigen Duft, der an Nelken und Muskat erinnert. Auch die Blätter geben diesen Duft ab, sobald ihre ledrige Haut beschädigt wird. Der Bay gehört zu den Myrtengewächsen, ist also mit dem Echten Lorbeer des Mittelmeerraums nicht verwandt. Weil er ihm aber vom Aussehen her so ähnlich ist, wird der Bay auch „Westindischer Lorbeer“ genannt.

Herkunft und Anbau.

Ursprünglich war der Bay wohl auf den karibischen Inseln zu Hause, doch schon in prähistorischer Zeit schaffte er – wahrscheinlich mithilfe des Menschen – den Sprung nach Mittelamerika. Seiner Blätter wegen, die bis zu fünf Prozent ätherisches Öl enthalten, wird der Bay in Plantagen angebaut, auch in einigen Ländern Afrikas und Asiens. Das Beschneiden der kultivierten Bäume auf vier Meter erleichtert die Ernte der Blätter. Vor allem auf den pazifischen Inseln, darunter Hawaii und die Fidschi-Inseln, verwildert er und verdrängt einheimische Arten.

Inhaltsstoffe.

Der starke, würzige Duft des Bay-Öls erinnert an Nelkenöl, verantwortlich hierfür ist der Hauptinhaltsstoff Eugenol, der auch in Gewürznelken enthalten ist und fast 50 Prozent des ätherischen Öls ausmachen kann. Eugenol hemmt das Wachstum von Bakterien, Viren und Pilzen. Darüber hinaus wirkt Bay-Öl entzündungshemmend und schmerzlindernd, indem es Einfluss auf Botenstoffe nimmt, die an Entzündungsprozessen und an der Schmerzwahrnehmung beteiligt sind. Gerbstoffe beschleunigen die Heilung kleiner Wunden.

Verwendung von Bay.

Baybaum BlätterBaybaum Blätter
  • Die Einwohner Mittelamerikas verwendeten die Blätter zur Konservierung von Fleisch und Fisch sowie als Antiseptikum für kleinere Wunden. Heute wird Bay-Öl zur Behandlung von Verspannungen und Verstauchungen und zur Vorbeugung von Muskelkater eingesetzt.
  • In der Kosmetikindustrie wird das aus den Blättern gewonnene Bay-Öl als Duftkomponente genutzt. Der Duft ist angenehm würzig und männlich-herb. In Haarwässern regt das Bay-Öl die Durchblutung der Kopfhaut an und soll so den Haarwuchs fördern. Traditionell wird Bay-Öl in Jamaika-Rum gelöst, der so entstehende Bay-Rum eignet sich vorzüglich als Aftershave und als Hausmittel für diverse Hautreizungen.
  • Blätter und getrocknete Früchte des Bay dienen in der karibischen Küche als Gewürz.
Besonderes.

Ein naher Verwandter des Bay ist der Jamaika-Pfeffer Pimenta dioica, dessen unreife und getrocknete Früchte als Piment Verwendung in der Küche finden.

Weitere Themen

Arnika (Arnica montana)Arnika (Arnica montana)

Die sonnengelben, fast handtellergroßen Blumen der Arnika erscheinen von Juni bis August und weisen den typischen Aufbau eines Korbblütlers auf. Die ganze Pflanze ist drüsig behaart und duftet aromatisch. Ursprünglich war sie überall in Europa, Mittelasien und Nordamerika auf nährstoffarmen (Gebirgs-)Wiesen und moorigen Standorten zu Hause. Doch weil es kaum noch ungedüngte Flächen gibt und die Arnika ihrer Heilkraft wegen über Jahrhunderte intensiv gesammelt wurde, ist sie sehr selten geworden.

Jetzt Entdecken
Avocado (Persea americana)Avocado (Persea americana)

Der bis zu 20 Meter hohe Avocadobaum ist verwandt mit dem Zimtbaum und Echtem Lorbeer und gehört wie diese zur Pflanzenfamilie der Lorbeergewächse. Er mag es feuchtwarm und fühlt sich in tropischen und subtropischen Gebieten wohl. Zehn Jahre dauert es, bis der Avocadobaum erstmals Früchte trägt; botanisch gesehen handelt es sich um Beerenfrüchte. Je nach Sorte sind sie ei- bis birnenförmig. Die Azteken hatten allerdings eine andere Assoziation: Ihre Bezeichnung für die Frucht lautet ahuacatl und bedeutet Hoden.

Jetzt Entdecken
Bergamotte (Citrus bergamia)Bergamotte (Citrus bergamia)

Die immergrüne Bergamotte entstand im 16. Jahrhundert als Kreuzung von Bitterorange und Zitronat-Zitrone. Der bis zu vier Meter hohe Baum blüht – anders als andere Zitrusgewächse – nur einmal im Jahr. Seine Früchte sind im Reifezustand zitronengelb, etwa so groß wie Tennisbälle und besonders dickschalig. Diese Fruchtschalen machen die Bergamotte so begehrt: Aus ihnen wird durch Kaltpressung das wertvolle Bergamotte-Öl gewonnen – auch „grünes Gold“ genannt.

Jetzt Entdecken

Über Manufactum

Besonders

Seit mehr als 30 Jahren stehen wir für die Idee einer bewussten Nutzung hochwertiger Produkte, die Ihren Alltag bereichern und Freude schenken können.

Ausgewählt

Als kompetenter Partner finden wir gute Dinge, die Ihren Wünschen nach Funktion und Qualität entsprechen, und präsentieren sie Ihnen in Katalog, Webshop und App.

Konsequent

Unsere Produktauswahl basiert auf den Prinzipien von Reparierbarkeit, langer Lebensdauer sowie einer ressourcenschonenden und sozialverträglichen Produktion.

Erlebbar

Nehmen Sie unsere Produkte in einem unserer elf Warenhäuser selbst in die Hand und erfahren Sie ihre Geschichten. Unser fachkundiges Personal berät Sie gerne.

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung +43 732 - 34 16 38(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Newsletter abonnieren und 10,- €-Gutschein sichern*

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie künftig über aktuelle Themen, Neuheiten und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Paypal Paypal
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum Handels GmbH - Am Hof 3-4 - 1010 Wien - Telefon +43 732 - 34 16 38 - Fax +43 732 - 34 15 94
  1. Der Gutschein ist bis zum 15.01.2020 und ab einem Kaufwert von € 50,00 gültig. Jeder Gutschein ist einmalig einlösbar. Pro Kunde und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Der Aktionsgutschein kann nicht zum Kauf eines Warengutscheins verwendet werden. Die Veröffentlichung und kommerzielle Weitergabe der Gutscheincodes ist nicht gestattet. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung sowie eine Rückvergütung auf bereits getätigte Käufe sind nicht möglich.

Menü