Manufactum LogoManufactum Logo
HERSTELLERPORTRAIT

Lederwaren von Kreis

Lederwaren von KreisLederwaren von Kreis


Wir versuchen bei allen Produkten, egal was es ist, Qualität reinzubringen, selbst in versteckte Bereiche, in die der Kunde nicht schaut

Bernd Kreis



Offenbach und Leder – das war einst ein Gleichklang. Mitte des 20. Jahrhunderts gab es in der Region rund 200 lederverarbeitende Betriebe, übrig ist davon fast keiner mehr. Einer, der es geschafft hat, ist die Kreis Ledermanufaktur. Sie steht seit 1963 für handwerklich hergestellte Lederwaren höchster Qualität.

Historie und Handwerk

Gründer Erich Kreis hatte sich in jenen goldenen Zeiten des Lederhandwerks selbstständig gemacht, von den ehemaligen Kollegen mit ihren vermeintlich sicheren Arbeitsplätzen gelinde belächelt. Als sich in den Jahren darauf mehr und mehr Betriebe auf einen ruinösen Preiskampf einließen und diesen verloren, ging Kreis den umgekehrten Weg: Seine Maxime war es, stets die beste Qualität zu produzieren, selbst wenn die ihren Preis hat. Diesem Leitsatz folgt auch sein Sohn Bernd Kreis, der heutige Inhaber. Ein Musterbeispiel für diesen Qualitätsanspruch sind die dreilagigen Gürtel. Bei dieser aufwendigen und materialopulenten Machart müssen die Lederzuschnitte des Obermaterials gut ein Drittel breiter als sonst zugeschnitten und die Lederkanten dünn ausgeschärft werden, damit das Umbugen (Einschlagen) um den Gürtelkern möglich wird. Sodann der Kern: Wo andere Faservlies oder bestenfalls billiges Spaltleder verwenden, weil es der Kunde ohnehin niemals sehen wird, greift Kreis zu grubengegerbtem Vollleder. Das Futterleder kommt aus der Gerberei Kobel in Kellinghusen und ist von einer Qualität, die andernorts oft nicht einmal vom Oberleder erreicht wird.

Widerstandsfähig und langlebig. Qualität, die sich auszahlt


„Wenn wir solche Leder für einen Gürtel verwenden, dann kann ich ganz selbstbewusst sagen: Der Materialanteil liegt bei 60 bis 65 Prozent, in manchen Bereichen auch höher“, sagt Bernd Kreis. „Deshalb haben unsere Gürtel auch ihren Preis – nicht, weil der Lohnanteil in Deutschland so hoch ist, sondern durch die Qualität der Grundmaterialien.“ Und was für die eleganten, dreilagigen Gürtel gilt, stimmt selbstredend auch für die sportiven Modelle. Bei den zweilagigen Gürteln kommen Reitsportleder zum Einsatz. Sie werden auf eine Grundstärke gebracht und mit abgeschrägten Kanten versehen, sodass eine schöne Bombierung entsteht, die dem Gürtel Ausdruck gibt.

Ausgewählte Produkte im Detail

Rindledergürtel D-Ring.

Das Rindleder für diesen Gürtel stammt aus dem Rückenbereich der Tiere (den sogenannten Croupons, dem wertvollsten und besten Teil). Es wird in einer deutschen Gerberei über wenigstens zwei Monate pflanzlich gegerbt und anschließend anilingefärbt und mit Bienenwachs behandelt. Die Schließe mit echter Rolle und der D-Ring werden in einem italienischen Familienbetrieb aus Messing gegossen und galvanisch versilbert. Einlagig. Breite 4,5 cm.
138,00 

Gürtel Bisonleder.

Bisonleder ist von Natur aus kernig und sehr widerstandsfähig. Es hat einen typischen, sehr markanten und ganz unterschiedlich strukturierten Narben. Kreis verwendet für das Oberleder dieses zweilagigen Gürtels Bisonleder von Tieren aus kleinen Farmbeständen, die dort wegen ihres vorzüglichen, fettarmen Fleisches gehalten werden. Das Futterleder kommt aus der Gerberei Kobel in Kellinghusen. Sämtliche Gürtelnähte sind mit einem hellen Kontraststepp ausgeführt. Breite 4 cm.

179,00 

Herrenportemonnaie Cordovan klein.

Der legendäre Ruf des Shell-Cordovan-Pferdeleders der Gerberei Horween® in Chicago eilt diesen Portemonnaies voraus, denn die Lebensdauer von Produkten aus diesem Leder ist unübertroffen. Kleine Geldbörse, die bequem in die Hosentasche passt.

Mit einem Münzfach und 2 Kartenfächern. Breite 8,5 cm, Höhe 10 cm.

428,00 

Kombi-Etui Leder.

Hier kombiniert die Ledermanufaktur Kreis ein reines Kartenetui mit einem Münzfach: Nichts wird geklappt, sodass das Etui auch befüllt relativ flach bleibt. Scheine oder Belege finden im mittleren Steckfach Platz.

Rindleder (Stärke 1,7 mm), vegetabil gegerbt, Herkunft Deutschland. Ungefüttert. Farbe Braun.  Breite 10 cm, Höhe 8 cm.

199,00 

VON SPORTLICH BIS ELEGANT

Ein- bis dreilagige Gürtel

Einlagige Gürtel bestehen aus einem zugeschnittenen Lederstreifen mit geschliffenen oder polierten und passend eingefärbten Kanten. Bei ihnen bleibt die Lederoberfläche außen wie innen sichtbar. Sie haben einen zupackenden, kernigen Charakter und werden oft mit Jeans, Chinos und ähnlichen Hosen kombiniert. Mehrlagige Gürtel wirken durch die Kombination aus Ober- und Futterleder sowie durch Schnitt und Verarbeitung eleganter, wodurch sie auch zum Anzug passen. Zweilagige Gürtel bestehen aus miteinander vernähtem Ober- und Futterleder. Dreilagige Gürtel , die Königsdisziplin der Gürtelmacherei, besitzen darüber hinaus einen zusätzlichen Kern, der bei den Gürteln von Kreis stets aus hochwertigem Leder besteht.



Über Manufactum

Besonders

Seit mehr als 30 Jahren stehen wir für die Idee einer bewussten Nutzung hochwertiger Produkte, die Ihren Alltag bereichern und Freude schenken können.

Ausgewählt

Als kompetenter Partner finden wir gute Dinge, die Ihren Wünschen nach Funktion und Qualität entsprechen, und präsentieren sie Ihnen in Katalog, Webshop und App.

Konsequent

Unsere Produktauswahl basiert auf den Prinzipien von Reparierbarkeit, langer Lebensdauer sowie einer ressourcenschonenden und sozialverträglichen Produktion.

Erlebbar

Nehmen Sie unsere Produkte in einem unserer elf Warenhäuser selbst in die Hand und erfahren Sie ihre Geschichten. Unser fachkundiges Personal berät Sie gerne.

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung +43 732 - 34 16 38(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Newsletter abonnieren und 5€-Gutschein sichern*

Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum Handels GmbH - Am Hof 3-4 - 1010 Wien - Telefon +43 732 - 34 16 38 - Fax +43 732 - 34 15 94
  1. Der Gutschein ist bis zum 30.06.2019 und ab einem Kaufwert von € 50,00 gültig. Jeder Gutschein ist einmalig einlösbar. Pro Kunde und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Der Aktionsgutschein kann nicht zum Kauf eines Warengutscheins verwendet werden. Die Veröffentlichung und kommerzielle Weitergabe der Gutscheincodes ist nicht gestattet. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung sowie eine Rückvergütung auf bereits getätigte Käufe sind nicht möglich.

Menü